Quintiles stellt „Precision Enrollment“ zur Optimierung der Patientenrekrutierung in Onkologiestudien vor

31/05/2016 - 10:45 von Business Wire
Quintiles stellt „Precision Enrollment“ zur Optimierung der Patientenrekrutierung in Onkologiestudien vor

Quintiles, der weltweit größte Anbieter von Services für Produktentwicklung und integrierte Gesundheitsversorgung, hat heute „Precision Enrollment“ vorgestellt. Das neue Aufnahmemodell beschleunigt die Einbindung von Studienzentren und die Patientenrekrutierung in klinischen Onkologiestudien unter Nutzung des US-weiten Netzwerks von Studienzentren sowie sekundärer Daten (etwa elektronischer Patientenakten). In diesem neuen Modell wird der traditionelle Weg der Einbindung von Studienzentren neu ausgerichtet: Erst nach der Patientenidentifizierung wird eine Institution geöffnet.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160531005295/de/

„Der Erfolg der Präzisionsmedizin und die geringe Anzahl von Patienten und Prüfärzten in Kombination mit zunehmend komplexen Studienprotokollen erfordert innovative Ansätze für die Durchführung klinischer Studien,“ sagte Dr. pharm. Cynthia Verst, bei Quintiles für den Bereich Clinical Operations verantwortlich. „Die neue Lösung macht sich die umfassende Expertise des Unternehmens zu Nutzen, wie unsere weitgreifende therapeutische Erfahrung im Bereich der Onkologie, unsere nachhaltigen Beziehungen zu Onkologieprüfärzten und unsere nachgewiesene operationelle Exzellenz in der Identifizierung und Rekrutierung der richtigen Patienten, vom richtigen Studienpersonal, für die richtige Studie zur richtigen Zeit.“

Heute sind drei von fünf Krebsbehandlungen gezielte Therapien mit Wirksamkeit in Patientensubpopulationen. 1 Diese Faktoren können zu einer höheren Screen-Failure-Rate beitragen und gefährden den Rekrutierungsprozess für Patienten, die in ein bestimmtes Studienprofil passen. Konventionelle Modelle für das Targeting solcher Subpopulationen und das Pre-Screening dieser Patienten sind zeit- und kostenintensiv. Dies erschwert es Onkologen, die passende Studie für den jeweiligen Patienten zu finden.

Mit Precision Enrollment hat Quintiles ein Netzwerk von Onkologiezentren mit Rahmenverträgen und zentralisierten IRB-Leistungen zur Vereinheitlichung der Patientenidentifizierung und des Start-up-Prozesses geschaffen. Das Programm ermöglicht noch vor Einbindung eines Studienzentrums die Voridentifizierung von Patienten auf der Grundlage von Studien- und Biomarkerkriterien über breite geografische Gebiete hinweg und unter Einsatz elektronischer Patientenakten und anderer sekundärer Datenquellen. Mittels dieses schnellen Start-Up-Modells werden die identifizierten Patienten den jeweiligen Ein- und Ausschlusskriterien des Studienprotokolls rasch zugeordnet. Für die Aktivierung der Studienzentren sind weniger als 21 Tage vorgesehen.

„Unser einzigartiges Netzwerk an Studienzentren und unsere engen Beziehungen zu Prüfärzten sind ein wesentlicher Bestandteil von Precision Enrollment. Der Ansatz kann sowohl für Pharmaunternehmen als auch für Patienten einen großen Wert schaffen“, sagt Jeanne Hecht, Senior Vice President mit globaler Leitungsfunktion im Bereich Site & Patient Networks bei Quintiles. „Durch die Öffnung eines Studienzentrums erst nach der Patientenidentifizierung können wir die Zahl der nicht-registrierenden Institutionen und die damit verbundene Zeit und die Kosten reduzieren. Allen voran können wir Patienten so einen schnelleren Zugang zu möglicherweise lebensrettenden Behandlungen bieten.

Mehr Informationen zu Precision Enrollment von Quintiles erhalten Sie in diesem Video und auf quintiles.com/precisionenrollment.

Über Quintiles

Quintiles (NYSE: Q) unterstützt Biopharmafirmen und andere Unternehmen im Gesundheitssektor dabei, ihre Erfolgswahrscheinlichkeit zu verbessern. Dafür werden Einblicke aus unserer umfassenden wissenschaftlichen, therapeutischen und analytischen Expertise mit überragendem Service verbunden, um bessere Ergebnisse zu erhalten. Von der Beratung bis hin zu Geschäftstätigkeiten – Quintiles ist der weltweit größte Anbieter von Services für Produktentwicklung und integrierte Gesundheitsversorgung, einschließlich kommerzieller und empirischer Lösungen. Quintiles ist in etwa 100 Ländern aktiv. Das Unternehmen ist Mitglied der FORTUNE 500 und wurde in die FORTUNE-Liste der „am meisten bewunderten Unternehmen der Welt” („World’s Most Admired Companies”) aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter www.quintiles.com.

1 McKesson Specialty Health/US Oncology Network. 2013

Hier klicken, um mobile Benachrichtigungen von Quintiles zu abonnieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Quintiles Media Relations (Öffentlichkeitsarbeit)
Phil Bridges, (phil.bridges@quintiles.com)
+ 1.919.998.1653 (office) +1.919.457.6347 (mobile)
oder
Quintiles Investor Relations (Anlegerpflege)
Todd Kasper, (InvestorRelations@quintiles.com)
+1.919.998.2590


Source(s) : Quintiles

Schreiben Sie einen Kommentar