Quirinus-Münster in Farbe

12/01/2015 - 20:09 von Klaus Esser | Report spam
http://www.klausesser.de/Quirinus_Farbe

herzlichst, Klaus

“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
12/01/2015 - 20:16 | Warnen spam
Am 12.01.2015 um 20:09 schrieb Klaus Esser:

http://www.klausesser.de/Quirinus_Farbe



Die durchs Bild laufenden Touristen im Schatten, die sich sehr unschön
mit dem Fuß des Gebàuses und dem Tor bzw. der Mauerstruktur rechts
überschneiden und zudem àußerst lieblos miterfasst sind, stören genauso
wie in der SW-Version. Warum hast Du nicht gewatet, bis sie aus dem Bild
waren?

Und wozu Flash? Das macht alles einen reichlich dilettantischen
Eindruck. Graderichten alleine genügt nicht für Architekturaufnahmen.
Das Licht ist auch für die Kirche selbst sehr unglücklich ...

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/
[OS] "Offene Sammlungen" http://www.foto.ungruen.de/index2.html#Regeln
[BD] "Bilddiskussion"
http://www.johannes-leckebusch.de/F.../index.htm und
andere

Ähnliche fragen