Radio-Buttons in 2. Fenster inaktiv

17/10/2010 - 18:02 von Peter Ostermann | Report spam
Hallo Group,

um gleichzeitig mit 2 Tabellen zu arbeiten wird ein 2. Fenster angezeigt.
Eine Tabellen-Zelle ist mit 2 korrespondierenden Radio-Buttons ausgestattet.
Wird diese Tabelle im 1. Fenster angezeigt funktioniert alles normal, die den Radio-B. zugeordneten VBA Routinen bedienen
einwandfrei die ausgelösten Events.

Werden die Radio-Buttons derselben Tabelle im 2. Fenster angeklickt passiert gar nichts. Die übrige Funktionalitàt dieser Tabelle
ist ansonsten auch im 2. Fenster gegeben. Im 1. Fenster funktionieren weiterhin die Radio-Buttons.

Wer hat eine Erklàrung dafür, bzw. weiß ein workaround, wenn es denn eine Excel-Schwàche sein sollte?

Grüße
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
18/10/2010 - 19:00 | Warnen spam
Am 17.10.2010 18:02, schrieb Peter Ostermann:

um gleichzeitig mit 2 Tabellen zu arbeiten wird ein 2. Fenster angezeigt.


Was heißt das?
Wie wurden die Fenster erzeugt?
Sind die Tabellen in der gleichen Datei oder in Verschiedenen?

Eine Tabellen-Zelle ist mit 2 korrespondierenden Radio-Buttons ausgestattet.


Eine Zelle wird von 2 Buttons gesteuert?? Wieso?

Ich denke nicht das das überhaupt einwandfrei geht.

Wird diese Tabelle im 1. Fenster angezeigt funktioniert alles normal, die den Radio-B. zugeordneten VBA Routinen
bedienen einwandfrei die ausgelösten Events.

Werden die Radio-Buttons derselben Tabelle im 2. Fenster angeklickt passiert gar nichts. Die übrige Funktionalitàt
dieser Tabelle ist ansonsten auch im 2. Fenster gegeben. Im 1. Fenster funktionieren weiterhin die Radio-Buttons.


Also sind es nun 2 Tabellen oder doch nur eine?

Sind die Frames richtig um die Buttons? (sonst geht das eh in die Hose!)

Mach bitte mal ein nachvollziehbares Beispiel. Und um welche Excelversion es geht wàre auch gut zu wissen.

Andreas.

Ähnliche fragen