RadioButtonList.SelectedIndex immer -1

19/10/2007 - 09:41 von Adrian Stern | Report spam
Hallo

Warscheinlich ist die Lösung ja ganz simpel aber ich find sie einfach nicht.

Ich habe eine RadioButtnList welche ihre source aus einer Datenbank bezieht.

Mein Vorgehen nun:
Ich wàhle ein RadioButton an und Drücke auf einen Button.

Dann passiert folgendes:

string s;
if (rblLektionen.SelectedIndex > -1)
s = rblLektionen.SelectedItem.Value;
else
s = "bla";

s müsste nun Value sein, ist es aber nicht ... egal was ich da versuche
es bleibt "bla" ...

Wenn ich if/els entferne und quasi erzwinge das
s = rblLektionen.SelectedItem.Value;
passiert, bekomme ich eine NullReferenceException.

Ich seh nicht ein warum SelectedIndex immer -1 bleibt auch wenn ich da
was anwàhle.

Hoffe jemand sieht mein Problem

mfg
Adrian Stern
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
19/10/2007 - 09:45 | Warnen spam
Adrian Stern schrieb:
Ich habe eine RadioButtnList welche ihre source aus einer Datenbank
bezieht.

Mein Vorgehen nun:
Ich wàhle ein RadioButton an und Drücke auf einen Button.

Dann passiert folgendes:

string s;
if (rblLektionen.SelectedIndex > -1)
s = rblLektionen.SelectedItem.Value;
else
s = "bla";

s müsste nun Value sein, ist es aber nicht ... egal was ich da versuche
es bleibt "bla" ...



Wo findet das Databinding statt? Du darfst nur binden, wenn kein
Postback ausgeführt wurde, also if(!Page.IsPostBack).


Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Beratung, Entwicklung
http://blog.thomasbandt.de - Thomas goes .NET

Ähnliche fragen