Forums Neueste Beiträge
 

RADIUS Authentifizierung mit Windows Server 2008 und ISA Server

23/03/2008 - 17:43 von TPickhan | Report spam
Fragen über Fragen an diesem Ostersonntag...

Wollte jetzt die VPN Einwahl durchprobieren. Dazu wie gewohnt die VPN
Einwahl am ISA aktiviert und versucht, den IAS auf Windows Server 2008 zu
installieren. Nun, den gibt es wohl nicht mehr, heißt jetzt NAP bzw. bietet
NAP wohl unter anderem auch die Funktion für RADIUS Authentifizierung.

Weiß jemand, wie man den Dienst einrichten muss, damit er normale Anfragen
für VPN Einwahl authentifiziert? Habe mein Glück bereits versucht und bin
klàglich gescheitert.

Bekomme die Einwahl nicht hin. Wenn ich ein falsches Passwort eingebe für
den VPN Nutzer, bekomme ich den Dialog zur korrektur. Das heißt für mich,
die Kommunikation zwischen ISA und dem 2008 Server steht. Wenn ich aber das
korrekte Paswort eingebe, bekomme ich mit meinem Vista client nur die
Fehlermeldung, dass der Verbindungsversuch gescheitert ist.

Wenn ich als RADIUS Server den 2003 Server in meiner Testumgebung angebe,
klappt die Authentifizierung und somit die VPN Einwahl übrigens einwandfrei.

Danke vorab.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
23/03/2008 - 17:49 | Warnen spam
Hi,

Wollte jetzt die VPN Einwahl durchprobieren. Dazu wie gewohnt die VPN
Einwahl am ISA aktiviert und versucht, den IAS auf Windows Server 2008 zu
installieren. Nun, den gibt es wohl nicht mehr, heißt jetzt NAP bzw.
bietet NAP wohl unter anderem auch die Funktion für RADIUS
Authentifizierung.



NPS heisst das Teil jetzt. NPS kann auch NAP

Weiß jemand, wie man den Dienst einrichten muss, damit er normale Anfragen
für VPN Einwahl authentifiziert? Habe mein Glück bereits versucht und bin
klàglich gescheitert.



wie bei 2003 auch. NPS Rolle installieren, Server im AD authorisieren und
entsprechende Policies erstellen. Sicherstellen das der User Einwahl ueber
Policies hat und gut ist! Woran hapert es denn genau?

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen