Forums Neueste Beiträge
 

RAID 1 aus HDD und SD Karte

13/04/2011 - 14:17 von Harald Meyer | Report spam
Ich ziehe in Erwàgung mir als Schutz vor Festplatten-Crash im
Notebook für wichtige Daten ein RAID 1 aus einer Festplatten-
partition und einer im eingebauten Leser steckenden SD Karte
anzulegen. So wie ich mir das vorstelle sollte das doch solange
ich keine Dateien schreibe die nennenswert grösser sind als
der Schreibcache des Kernels die Kiste nicht spürbar bremsen,
auch wenn ich eine billige langsame SD Karte nehme. Hat viel-
leicht jemand Erfahrung mit sowas?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hauke Laging
13/04/2011 - 16:57 | Warnen spam
Harald Meyer wrote:

Ich ziehe in Erwàgung mir als Schutz vor Festplatten-Crash im
Notebook für wichtige Daten ein RAID 1 aus einer Festplatten-
partition und einer im eingebauten Leser steckenden SD Karte
anzulegen. So wie ich mir das vorstelle sollte das doch solange
ich keine Dateien schreibe die nennenswert grösser sind als
der Schreibcache des Kernels die Kiste nicht spürbar bremsen,
auch wenn ich eine billige langsame SD Karte nehme. Hat viel-
leicht jemand Erfahrung mit sowas?



Erfahrung im engeren Sinn nicht, aber schon mal über Ähnliches nachgedacht.
Ich habe auch mal ein RAID 1 aus einem lokalen Volume und einem Netzlaufwerk
gebaut. ;-)

Beachten solltest Du die Option --write-mostly (und dazu --write-behind),
außerdem solltest Du eine Bitmap anlegen.


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
D44C 6A5B 71B0 427C CED3 025C BD7D 6D27 ECCB 5814

Ähnliche fragen