RAID 1 mit Hot Swap

10/09/2008 - 15:19 von Magnus Braun | Report spam
Hallo,
also, trotz làngerem suchen bin ich irgendwie nicht fündig geworden,
was mir sehr komisch vorkommt. egal
hier die anfrage:

Ich würde gerne ein System aufbauen, das Raid 1 hat und die
Festplatten, falls defekt per Hot Swap ganz einfach im Betrieb
ausgetauscht werden können.
Was für Hardware wird dafür benötigt?
Reicht da etwa mein Motherboard dafür aus (Asus P5E Deluxe)?
Controller?
Welche Festplatten kann ich dabei verwenden. müssen es spezielle Hot-
swap-fàhige sein oder funktioniert da auch ne einfache Baracuda
7200.10 SATA ?
Was für Wechselrahmen kann ich verwenden?

dankeschön.
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Messerschmidt
10/09/2008 - 16:59 | Warnen spam
Hallo Magnus!

Magnus Braun schrieb:

Ich würde gerne ein System aufbauen, das Raid 1 hat



ok.

und die
Festplatten, falls defekt per Hot Swap ganz einfach im Betrieb
ausgetauscht werden können.



Wozu?
Im Heimgebrauch kannst du sicher ein paar Minuten Down-Zeit
verschmerzen, im kommerziellen Betrieb würde ich dir von Bastelservern
abraten.


Was für Hardware wird dafür benötigt?



Hotplug-fàhigen Controller.
Hotplug-fàhige Wechselrahmen.
Nur die gewàhrleisten auch die zeitlich richtige Abfolge der
Kontaktgebung (z.B. zuerst Masse, dann Stromversorgung, dann
Signalleitungen).


Reicht da etwa mein Motherboard dafür aus (Asus P5E Deluxe)?



Nein. Meinem Wissen nach unterstützen all diese Onboardcontroller kein
Hotswap.

Controller?



Gegenfrage: Welches Interface? SATA? SAS? SCSI?
Neben Adaptec hat auch 3Ware einen guten Ruf.

Welche Festplatten kann ich dabei verwenden. müssen es spezielle
Hot- swap-fàhige sein oder funktioniert da auch ne einfache Baracuda
7200.10 SATA ?



Soviel ich weiß, gibt es bei den Platten keine Unterscheidung.

Was für Wechselrahmen kann ich verwenden?



Raidsonic IcyDock z.B.



Roland

Ähnliche fragen