Raid Controller Ausfall

17/12/2008 - 16:07 von Peter Haider | Report spam
Hallo,

ich habe einen W2k3 Small Business Server mit Exchange 2003 SP2.Der Raid
Controller des Servers wurde defekt, unsere Datensicherung ist zu allem übel
auch nicht mehr lesbar. Mit Hilfe eines Tools konnte ich den kompletten
Datenbestand der gespiegelten Platten wiederherstellen.

Ein neuer Server ist schon bestellt, es bleibt aber die Frage, wie binde ich
die Exchange Datenbanken wieder ein, bzw. welche Datenfiles und
Verzeichnisse meiner "Sicherung" benötige ich (am neuen Server verwende ich
die gleichen Laufwerksbezeichnungen und Unterverzeichnisse).

Für Tips und Links wàre ich dankbar.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
17/12/2008 - 16:12 | Warnen spam
Hi,


ich habe einen W2k3 Small Business Server mit Exchange 2003 SP2.Der Raid
Controller des Servers wurde defekt, unsere Datensicherung ist zu allem
übel auch nicht mehr lesbar. Mit Hilfe eines Tools konnte ich den
kompletten Datenbestand der gespiegelten Platten wiederherstellen.

Ein neuer Server ist schon bestellt, es bleibt aber die Frage, wie binde
ich die Exchange Datenbanken wieder ein, bzw. welche Datenfiles und
Verzeichnisse meiner "Sicherung" benötige ich (am neuen Server verwende
ich die gleichen Laufwerksbezeichnungen und Unterverzeichnisse).



Exchange und die SPŽs mit /disasterrecovery installieren, Datenbank auf die
gleiche stelle kopieren (evtl. beten), dann DB mounten.

www.msexchangefaq.de/notfall ist eine großartige Anlaufstelle für derartige
Probleme.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://www.amazon.de/Exchange-Serve...382732484X

Ähnliche fragen