RAM-Aufruestung fuer MacBook Pro - MDT noch empfehlenswert?

25/07/2008 - 06:31 von Komforttriebwagen | Report spam
Tach zusammen,

ist Speicher von MDT immer noch eine Empfehlung? Mit dem RAM, den ich
dort vor zwei Jahren kaufte, gab es keine Probleme (ok, ein Slot des
Rechners versagt mittlerweile seinen Dienst, so dass das PowerBook nur
noch mit 1 GB làuft, aber das kann man ja dem RAM eher nicht anlasten).

<http://www.mdt.de/eShop/index.php?c...087eb3a477
f43ea751c5>

Leider nur màßig übersichtlich. Insbesondere frage ich mich, was das mit
den TwinPacks soll. 2 GB Twin Pack sind offenbar 2x1 GB, aber so richtig
offensichtlich ist das nicht.

Für das MBP 17'' 2,4 GHz sollte dieser hier passend sein, oder irre ich?
<http://www.mdt.de/eShop/product_inf...nPack-DDR2
-667-5300-CL5-SO-DIMM-200pin-fuer-Notebook.html&XTCsid=9a996cdebe97087eb
3a477f43ea751c5>.

Geliefert wurde das MBP ja àrgerlicherweise mit 2x1 GB, so dass man die
Ausstattng ab Werk komplett rausreißen muss, wenn man RAM-Vollausbau
möchte.



TIA und Grüße
Klaus
"Das erste Mal ist's immer hart, wenn man so direkt gezeigt
bekommt,daß man eigentlich nur zum Sterben mitfàhrt, obwohl
man nach eigener Einschàtzung noch nicht ganz danach aussieht."
(Ralf Kiefer wurde in der Straßenbahn ein Sitzplatz angeboten)
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankReutter
25/07/2008 - 09:19 | Warnen spam
Klaus Behrendt wrote:

Tach zusammen,



Hallo Klaus,

ist Speicher von MDT immer noch eine Empfehlung?



Ich hab mein MacBuch unter Zuhilfenahme von
<http://www.dsp-memory.de/v1/catalog...&produ
cts_id08&> aufgeblasen.

cu
frang
...ausserdem halte ich verdunkelte Heckscheiben für antisozial und dumm.

Ähnliche fragen