RAM Auslastung sehr Hoch SBS 2008

21/01/2010 - 15:38 von Mathias Amenda | Report spam
Hallo NG,

ich bin gerade dabei einen SBS 2008 Std aufzusetzen. Dabei sind mir einige
Dinge aufgefallen und wollte mal hören was Ihr so dazu sagt.

Jedes Mal wenn ich mich am Server (Console) anmelde oder frei schalte,
werden die gesamten 10GB verbraucht. Das hàlt ca. 10min an und dann geht es
wieder runter auf 4,3GB. Ich kann nicht sehen, welcher Prozess diese
benötigt.
Auffàllig ist, dass der Prozess „w3wp.exe“ ca. 1,5GB RAM benötigt. Soweit
ich das beobachten konnte, gehört der Prozess zu WSUS.

Was verursacht dies?
Sollte ich mir Gedanken machen oder ist das verhalten normal?
Ich frage mich auch, ob ich WSUS einsetzen sollte? Es sind insgesamt nur 7x
Windows 7 PRO PC + den SBS Server.

Die Grundinstallation wurde am 30.12.09 durchgeführt und seit dem sind außer
hin und wieder Updates einspielen keine weitere Installation vorgenommen.

Als Server habe ich einen HP ML350 mit 2x QX5405, 10GB RAM, 2x 146GB SAS
10K Raid1 (BS„C“ Partition), 4x 146GB SAS 10K (Daten „D“ Partition), 2x 1TB
S-ATA 7200 für Backup.

Grundinstallation fertig und Updates soweit drauf. Rollen wie AD, DHCP, DNS,
IIS und WSUS laufen.
Es wurden die Standart HP System Management, HP Diagnose Tools und die Raid
Controller Software installiert. Die Treiber / Firmware wurden auf den
neusten Stand gebracht.
Sonst noch keine weitern Software wie Virenschutz, Backupsoftware, Datev.
WWS usw. installiert. Auch habe ich noch keine weiteren User usw. installiert
Somit kann den Server zu Not auch neu installiert werden.

Gruß aus dem verschneiten Norden

Mathias Amenda
 

Lesen sie die antworten

#1 Mathias Amenda
22/01/2010 - 16:34 | Warnen spam
Sorry, für das doppelt posten, aber nach 3h war der erste noch nicht sichtbar.

"Mathias Amenda" wrote:

Hallo NG,

ich bin gerade dabei einen SBS 2008 Std aufzusetzen. Dabei sind mir einige
Dinge aufgefallen und wollte mal hören was Ihr so dazu sagt.

Jedes Mal wenn ich mich am Server (Console) anmelde oder frei schalte,
werden die gesamten 10GB verbraucht. Das hàlt ca. 10min an und dann geht es
wieder runter auf 4,3GB. Ich kann nicht sehen, welcher Prozess diese
benötigt.
Auffàllig ist, dass der Prozess „w3wp.exe“ ca. 1,5GB RAM benötigt. Soweit
ich das beobachten konnte, gehört der Prozess zu WSUS.

Was verursacht dies?
Sollte ich mir Gedanken machen oder ist das verhalten normal?
Ich frage mich auch, ob ich WSUS einsetzen sollte? Es sind insgesamt nur 7x
Windows 7 PRO PC + den SBS Server.

Die Grundinstallation wurde am 30.12.09 durchgeführt und seit dem sind außer
hin und wieder Updates einspielen keine weitere Installation vorgenommen.

Als Server habe ich einen HP ML350 mit 2x QX5405, 10GB RAM, 2x 146GB SAS
10K Raid1 (BS„C“ Partition), 4x 146GB SAS 10K (Daten „D“ Partition), 2x 1TB
S-ATA 7200 für Backup.

Grundinstallation fertig und Updates soweit drauf. Rollen wie AD, DHCP, DNS,
IIS und WSUS laufen.
Es wurden die Standart HP System Management, HP Diagnose Tools und die Raid
Controller Software installiert. Die Treiber / Firmware wurden auf den
neusten Stand gebracht.
Sonst noch keine weitern Software wie Virenschutz, Backupsoftware, Datev.
WWS usw. installiert. Auch habe ich noch keine weiteren User usw. installiert
Somit kann den Server zu Not auch neu installiert werden.

Gruß aus dem verschneiten Norden

Mathias Amenda

Ähnliche fragen