RAM-Belegung Win7 64 Bit

31/08/2012 - 11:22 von Burkhard Schultheis | Report spam
Ich habe mal mit einem Kollegen über die empfohlene Speichergröße bei
Win7 64 Bit gesprochen. Er findet 8 GB übertrieben, ich hàtte manchmal
gerne mehr, weil ich schon mal an die Grenze gestoßen bin. Ich habe dann
mal auf meinen beiden Win7-Rechnern nach der Anmeldung nachgesehen, wie
viel RAM belegt ist: ca. 2 GB. Mein Kollege behauptet nun, dass auf
beiden Systemen etwas kaputt sein muss, weil Win7 ohne Programme niemals
so viel Speicher belegen würde.

Was sagt ihr dazu?

Grüße
Burkhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
31/08/2012 - 11:39 | Warnen spam
Am 31.Aug.2012 11:22, schrieb Burkhard Schultheis:

Ich habe dann
mal auf meinen beiden Win7-Rechnern nach der Anmeldung nachgesehen, wie
viel RAM belegt ist: ca. 2 GB. Mein Kollege behauptet nun, dass auf
beiden Systemen etwas kaputt sein muss, weil Win7 ohne Programme niemals
so viel Speicher belegen würde.

Was sagt ihr dazu?



Hier (x64 Pro) sind es um die 1,2 GB, mit gestartetem Thunderbird und
ESET Nod32 Antivirus. Du kannst ja mal im Taskmanager nach
Auffàlligkeiten suchen.

Heinz

Kindermund:
"Da làuft ein Erdöl-Terrier..."

Ähnliche fragen