Forums Neueste Beiträge
 

Ram Speicher defekt?

18/09/2007 - 20:37 von Christian Schlemmbach | Report spam
Hallo,

ich habe in einem àlteren Asus A7N8X Dual Channel Board
http://de.asus.com/products.aspx?l1=3&l2&l3W&l4=0&model!8&modelmenu=1
einen 256MB PC 2700 Ram Riegel und einen 512MB PC 2700 Ram Riegel verbaut.

Nun habe ich zum ersten mal den Speicher mit dem Tool MemTest
http://www.hcidesign.com/ überprüft.

Wenn ich beide Ram Riegel gleichzeitig im Board habe, dann zeigt mir das
RamTest Tool bei einem Scan über 100% ca. 40 Error (Fehler) Meldungen an.
Wenn ich aber jeweils nur einen Riegel drin habe und die Riegel jeweils
einzeln überprüfe habe ich absolut keine Error Meldung. Am Board kann es
nicht liegen weil ich zwei neue 512 MB PC 3200 Module eingebaut und
überprüft habe und diese Module keine Fehlermeldung bringen, auch wenn sie
zu zweit verbaut sind.

Ich frage mich nun ob die PC 2700 (256MB + 512MB) Module defekt sind oder
nicht.

P.S. Noch eine wichtige Frage: Könnte ich in dem Dual Channel Board zwei
512MB PC 3200 Riegel verbauen und dazu einen 512MB PC 2700 Riegel, oder
bringt das ein Problem weil ich dann Speicher mit unterschiedlichen
Geschwindigkeiten verbaut habe?

Danke für jede Info.

Gruß

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
18/09/2007 - 22:18 | Warnen spam
Christian Schlemmbach wrote:
Wenn ich beide Ram Riegel gleichzeitig im Board habe, dann zeigt mir das
RamTest Tool bei einem Scan über 100% ca. 40 Error (Fehler) Meldungen an.
Wenn ich aber jeweils nur einen Riegel drin habe und die Riegel jeweils
einzeln überprüfe habe ich absolut keine Error Meldung. Am Board kann es
nicht liegen weil ich zwei neue 512 MB PC 3200 Module eingebaut und
überprüft habe und diese Module keine Fehlermeldung bringen, auch wenn sie
zu zweit verbaut sind.



Mehr Module = mehr Chips = langsamer. Das Timing ist mit mehr Modulen
immer etwas kritischer. Allerdings ist die Logik, mit der auf die
Ursache geschlossen wird, gewagt. Die Problematik ist genauso, wie wenn
man den Schuldigen eines Ehekrachs sucht. Da gibt es kein Schwarz und
kein Weiß. Die Bedingung dass ein Satz anderer Speichermodule làuft, ist
für die Funktionsfàhigkeit des Mainboards werder notwendig noch hinreichend.


Ich frage mich nun ob die PC 2700 (256MB + 512MB) Module defekt sind oder
nicht.



Sie laufen nicht in dem Board. Mehr kann man allenfalls vermuten.

Man muss sich von der Vorstellung trennen, dass die Hardware solange
weiterentwickelt wird, bis sie den Spezifikationen genügt. Das ist in
diesem Markt nicht der Fall. Sie werden solange weiterentwickelt, bis
sind in einer hinreichenden Menge verfügbarer Partnerkomponenten
einigermaßen laufen. Die beiden Bedingungen sind in keiner Weise àquivalent.
Es kommt immer wieder zu einzelnen Inkompatibilitàten.


P.S. Noch eine wichtige Frage: Könnte ich in dem Dual Channel Board zwei
512MB PC 3200 Riegel verbauen und dazu einen 512MB PC 2700 Riegel, oder
bringt das ein Problem weil ich dann Speicher mit unterschiedlichen
Geschwindigkeiten verbaut habe?



Der langsamste gibt den Takt an.
Man muss allerdings fairerweise dazu sagen, dass Speicherriegel seit
PC133-222 in allen Parametern bis auf einen in etwa gleich schnell sind
- die Burst-Übertragungsrate. Insofern ist der Unterschied vmtl. zu
verschmerzen.


Marcel

Ähnliche fragen