Forums Neueste Beiträge
 

RAM Speicher

23/01/2009 - 12:08 von Jürgen Hölzl | Report spam
Hi,

wenn ich meinen PC neu starte incl. allen Programmen die ich brauche
werden mir ca. 370 MB in der Auslagerungsdatei angezeigt. So im laufe
des Tages wird die immer größer, auch wenn ich Programme beende die ich
nach dem PC-Start geöffnet hatte. (Gerade eben hatte ich 520MB mit exakt
den gleichen Programmen die beim Start gestartet werden)

Kann ich ohne große Umstànde auch mit XP Boardmitteln (oder geeignetem
Tool was sonst keine Probs macht) die Auslagerungsdatei optimieren? Ich
frage deshalb, weil hier ein Rechner mit einem P3 und 512MB RAM werkelt.
Die Größe der Auslagerungsdatei ist fest auf 1024 MB eingestellt.
Von RAM-Tools will ich eigentlich die Finger lassen.

Ich habe hier noch eine original verpackte 40GB Maxtor herumliegen. Ist
das absolut übertrieben die ins System einzubauen und darauf die
Auslagerungsdatei zu legen? (ich frach ja nur...)
Andere Option. Hier ist schon auf der Platte eine Partition als "C" und
eine als "D" eingerichtet. Auf "C" ist Windows und die
Basisprogrogramme, auf "D" der Rest. Vielleicht bietet sich hier eine
Aufteilung auf zwei Platten an.

Ich frage deshalb, weil das System schon ab und zu langsam làuft und
hier mit einer Optimierung was erreichen könnte. (Ein PC Neukauf wird
erst im Sommer geplant)

Bevor man mir hier gut gemeinte Tipps gibt wie man sich vor
überflüssigen Programmen im Autostart ect. trennt, das ist schon
erfolgt. Auch nicht benötigte Dienste sind deaktiviert.

Danke

Jürgen

(Obwohl in der Ich-Form geschrieben ist es nicht mein System)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
23/01/2009 - 12:15 | Warnen spam
Jürgen Hölzl schrieb:

Hallo Jürgen,

wenn ich meinen PC neu starte incl. allen Programmen die ich brauche
werden mir ca. 370 MB in der Auslagerungsdatei angezeigt. So im laufe
des Tages wird die immer größer, auch wenn ich Programme beende die
ich nach dem PC-Start geöffnet hatte. (Gerade eben hatte ich 520MB
mit exakt den gleichen Programmen die beim Start gestartet werden)



Das ist nichts besonderes.

Kann ich ohne große Umstànde auch mit XP Boardmitteln (oder geeignetem
Tool was sonst keine Probs macht) die Auslagerungsdatei optimieren?



Lass die Auslagerungsdatei vom System verwalten, wenn Du nicht extrem knapp
mit Plattenplatz bist.

Ich frage deshalb, weil hier ein Rechner mit einem P3 und 512MB RAM
werkelt.



Den größten Performanceschub erhàlst Du mit mehr RAM.

Ich habe hier noch eine original verpackte 40GB Maxtor herumliegen.
Ist das absolut übertrieben die ins System einzubauen und darauf die
Auslagerungsdatei zu legen?



Bevor die Platte vergammelt, kannst Du mal versuchen... ;-)

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen