RAM-Timing-Unklarheit

27/05/2012 - 15:52 von Udo Hübner | Report spam
Hallo NG -
bin neu hier und hoffe, die richtige Gruppe gewàhlt zu haben.

Ich habe ab und zu Blue-Screen-Probleme und versuche erst mal das
RAM-Timing zu verstehen, ob da vielleicht ein Problem mit den beiden
unterschiedlichen Geschwindigkeiten (1066MHz bzw. 800Mhz) vorliegen
könnte.

Mainboard: Intel P5Q-E
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9550
RAM: 8GB
wobei 2 x OCZ2P10662G (also 4GB mit 1066MHz)
und 2 x OCZ2P8002G (also 4GB mit 800MHz)
BIOS: aktuelles, Version 2101
System: Windows-7,64Bit

HWInfo32 meldet:
Maximal Supplied Memory Clock: 666,7MHz
Current Supplied Memory Clock: 333,2MHz
Current Timing: 6.0-4-4-12

Meine Fragen sind:
Müsste nicht "Current Supplied Memory Clock"@0MHz sein (wegen der
beiden 800MHz-RAMs)?
So, wie ich das verstehe, làuft der Rechner nur mit 667MHz; nur warum?
Gibt es Probleme, wenn auf den beiden RAM-Bànken RAMs verschiedener
Geschwindigkeiten laufen?

Wàre nett, wenn mich jemand aufklàren könnte. Gruß Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 Joseph Terner
27/05/2012 - 18:36 | Warnen spam
On Sun, 27 May 2012 15:52:20 +0200, Udo Hübner wrote:

Hallo NG -
bin neu hier und hoffe, die richtige Gruppe gewàhlt zu haben.

Ich habe ab und zu Blue-Screen-Probleme und versuche erst mal das
RAM-Timing zu verstehen, ob da vielleicht ein Problem mit den beiden
unterschiedlichen Geschwindigkeiten (1066MHz bzw. 800Mhz) vorliegen
könnte.



Versuche erstmal Memtest86+ laufen zu lassen:

<http://www.memtest.org/>

RAM: 8GB
wobei 2 x OCZ2P10662G (also 4GB mit 1066MHz)
und 2 x OCZ2P8002G (also 4GB mit 800MHz)



Also Übertakter-RAMsch, der mit 2,1 V betrieben werden möchte.

HWInfo32 meldet:
Maximal Supplied Memory Clock: 666,7MHz
Current Supplied Memory Clock: 333,2MHz Current Timing: 6.0-4-4-12

So, wie ich das verstehe, làuft der Rechner nur mit 667MHz; nur warum?



Weil Dein RAM nicht mehr kann. Die OCZ2P8002G sind vermutlich nicht
einmal echte DDR2-800-Module.

Gibt es Probleme, wenn auf den beiden RAM-Bànken RAMs verschiedener
Geschwindigkeiten laufen?



Die laufen nicht mit verschiedenen Geschwindigkeiten, sondern immer der
langsamstmöglichen, in Deinem Fall DDR2-667.

ciao, Joseph

Ähnliche fragen