Rambus kauft Lösungen für sichere mobile Zahlungen und Ticketing

26/01/2016 - 15:56 von Business Wire

Rambus kauft Lösungen für sichere mobile Zahlungen und TicketingBell ID und Ecebs stärken Cryptography Research Division.

Rambus Inc. (NASDAQ:RMBS) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen Smart Card Software Ltd, wozu auch Bell Identification Ltd (Bell ID) sowie Ecebs Ltd (Ecebs) gehören, durch den Aufkauf aller im Umlauf befindlicher Aktien von Smart Card Software Ltd. gegen Zahlung eines Betrags in Höhe von 64,7 Millionen Pfund Sterling erworben hat. Als Teil dieses Kaufs wird die hochmoderne von Bell ID entwickelte mobile Zahlungsplattform zusammen mit der von Ecebs geschaffenen Smart Ticketing-Plattform in die Rambus Cryptography Research Division (Kryptographie-Forschungsabteilung) eingegliedert. Rambus erwartet, dass der Kauf zu einem Zuwachs bei den Pro-forma-Ergebnissen innerhalb der ersten zwölf Monate führen wird.

„Die Märkte für sichere mobile Zahlungen und Ticketkäufe verfügen über ein großes Wachstumspotenzial, und die von Bell ID beziehungsweise Ecebs entwickelten Technologien ergänzen zum einen unsere CryptoManager-Plattform und erlauben uns zum anderen, die Vorteile unsere grundlegenden Sicherheitstechnologien stärker zum Tragen zu bringen und differenzierte Sicherheitslösungen mit einem deutlichen Mehrwert anzubieten.“, sagte Dr. Martin Scott, Senior Vice President und Geschäftsführer der Cryptography Research Divison von Rambus. „Wir heißen die Teams von Bell ID und Ecebs in der Cryptography Research Divison von Rambus willkommen und freuen uns darauf, weiterhin umfassende Produktsysteme auf den Markt zu bringen, die den Bedürfnissen unserer gemeinsamen Kundenbasis noch besser gerecht werden.“

„Für Bell ID und Ecebs eröffnen sich durch die Eingliederung in ein Unternehmen, dessen Schwerpunkte im Bereich Sicherheit liegen, aufregende neue Möglichkeiten, die das Wachstum befördern und zudem helfen können, unseren Kunden noch umfassendere Lösungen zu bieten sowie gleichzeitig eigene Marktpositionen zu festigen und das technologische Profil zu stärken.“, erklärte Pat Curran, Executive Chairman (Vorstandschef) von Smart Card Software Ltd. „Die zusammengeführten Unternehmen werden in der Lage sein, die Verwendbarkeit moderner Zahlungs- und Ticketinglösungen durch Vereinheitlichung zu stärken und gleichzeitig äußerst sicher zu machen.“

Bell ID ist ein anerkannter Branchenführer bei mobilen Zahlungen. Die von Bell ID entwickelten Technologien umfassen eine ganze Palette an Zahlungslösungen, die cloudbasierte Dienste unterstützen, sowie Host Card Emulation (HCE), EMVCo Tokenization (TSP), Trusted Services Management (TSM) für SIM-basierte Projekte und eingebettete Secure Element-Lösungen nutzen. Ecebs ist ein führender Zulieferer für Smart Ticketing-Systeme für den britischen Verkehrsmarkt und hat eine Software entwickelt, um die wachsende Nachfrage nach cloudbasierten und sicheren Ticktinglösungen zu befriedigen, mit der sich preisgünstigere Smart Ticketing-Varianten einen größeren Markt erschließen können. Diese Technologien und Lösungen unterstützen das Portfolio von Rambus Cryptography Research, zu dem Produkte und Dienste gehören, die eine große Bandbreite an sicheren Lösungen für Bereitstellung und Management bieten.

Um mehr über Rambus und die Cryptography Research Division zu erfahren, gehen Sie bitte auf rambus.com/security.

Folgen Sie Rambus:

Unternehmenswebsite: rambus.com
Rambus blog: rambusblog.com
Twitter: @rambusinc
LinkedIn: www.linkedin.com/company/rambus
Facebook: www.facebook.com/RambusInc

Über Rambus Cryptography Research

Die Rambus Cryptography Research Division beschäftigt sich mit der Bereitstellung eines sicheren Fundaments für die vernetzte Welt. Unsere innovativen Technologien umfassen vielfältige Bereiche, zu denen unter anderem Manipulationssicherheit, der Schutz von Inhalten und Medien, Netzwerksicherheit sowie sichere Zahlungs- und Transaktionsdienste zählen. Diese Technologien schützen jährlich fast neun Milliarden lizensierte Produkte, gewähren damit den sicheren Zugriff auf Daten und sorgen für das so unerlässliche Vertrauen zwischen unseren Kunden und deren jeweiligen Zielgruppen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf rambus.com/security.

Über Rambus Inc.

Rambus entwickelt und produziert hochmoderne Halbleiter und IP-Produkte, die von Speichern und Schnittstellen bis hin zu Sicherheitstechnik, smarten Sensoren und Beleuchtung reichen. Unsere Chips, kundenspezifischen IP-Cores, Architekturlizensen, Tools, Dienste, Schulungsangebote und Innovationen stärken die Wettbewerbsvorteile unserer Kunden. Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit in der Branche und verfügen über Partnerschaften mit ASIC- und SoC-Designern, Auftragsfertigern, IP-Entwicklern, EDA-Unternehmen und Validierungslabs. Unsere Produkte sind in zig Millarden von Geräten und Systeme integriert, in denen sie verschiedene Anwendungen ermöglich und absichern, einschließlich von Big Data, Internet of Things (IoT), mobilen, Verbraucher- und Medienplattformen. Bei Rambus schaffen wir die Dinge besser. Weitere Informationen finden Sie unter rambus.com.

Hinweis zu den zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die sich auf die Zukunft beziehen, im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 in seiner jeweils gültigen Fassung, einschließlich von Aussagen zu den potenziellen Vorteilen und der Eingliederung von eingekauften Technologien in die Rambus Cryptography Research Division, die erwartete Zunahme bei den Pro-Forma-Ergebnissen innerhalb der ersten zwölf Monate, die Wachstummöglichkeiten für sichere mobile Zahlungs- und Smart Ticketing-Märkte sowie über die Möglichkeit, die Verwendbarkeit moderner Zahlungs- und Ticketinglösungen durch Vereinheitlichung zu rationalisieren und gleichzeitig äußerst sicher zu machen. Die in der vorliegenden Medienmitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf unseren derzeitigen Erwartungen, Prognosen, Schätzungen und Annahmen, die sich möglicherweise ändern können. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund einer Vielzahl von Faktoren unterscheiden, zu denen unter anderem die regelmäßig in den Jahresberichten auf Formular 10-K beziehungsweise in den Quartalsberichten auf Formular Q-10 von Rambus sowie in anderen regelmäßigen Mitteilungen an die Securities and Exchange Commission beschriebenen Risiken und Ungewissheiten gehören. Alle zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und Rambus verpflichtet sich in keiner Weise, die zukunftsgerichteten Aussagen auf Grundlage neuer Entwicklungen und veränderten Erwartungen zu aktualisieren.

RMBSFN

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Racepoint Global
Hilary Costa, 415-694-6705
hcosta@racepointglobal.com


Source(s) : Rambus Inc.