Rambus verleiht seinen linsenfreien Smart-Sensoren neue Wärmesensorfunktionen

22/02/2016 - 18:36 von Business Wire

Rambus verleiht seinen linsenfreien Smart-Sensoren neue WärmesensorfunktionenWinzige, kostengünstige Sensortechnik zielt auf wachsende IoT-Märkte.

Rambus Inc. (NASDAQ:RMBS) gibt bekannt, dass das Unternehmen seine innovative linsenfreie Smart-Sensor-Technologie (LSS) um Wärmesensorfunktionen erweitert hat. Mit der Erweiterung der preisgekrönten LSS-Technologie vergrößert Rambus den Anwendungsbereich der Technologie, indem nunmehr neue und verbesserte Funktionen für viele Anwendungen des Internets der Dinge (IoT) möglich sind. Zu den Zielanwendungen, die von der kleinen Größe und Erschwinglichkeit der Wärme- und Sicht-LSS-Technologie profitieren, gehören die Passagiererkennung in Fahrzeugen, das virtuelle und erweiterte Reality-Eye-Tracking sowie die Smart-Home-Anwesenheitserkennung.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160222006353/de/

„LSS kann eine Zukunft ermöglichen, in der die IoT-Technologie viele Aspekte des modernen Lebens durchdringt, von intelligenten Städten und dem Transportwesen bis zu medizinischen Geräten und der Fertigung“, erklärte Dr. Gary Bronner, Vice President von Rambus Labs. „Mit dem Hinzukommen dieser neuen Funktionen kann LSS herkömmliche Thermolinsen mit optischen Gittern ersetzen, die wesentlich günstiger sind. LSS ist daher für kostenempfindliche IoT-Anwendungen ideal.“

Die von Rambus erstmals im Jahr 2014 eingeführte LSS-Technologie stellt insofern einen grundlegend neuen Bildgebungsansatz dar, als die Funktion herkömmlicher Optik auf Berechnung verlegt wird und teure Linsen durch winzige kostengünstige Beugungsgitter ersetzt werden. Die Gitter in Kombination mit optimierten Algorithmen und handelsüblichen Wärme- oder Sichtsensoren erfüllen ein breites Spektrum von Funktionen, etwa Gestenerkennung, Eye-Tracking, Objekterkennung und Tiefenerfassung. Im Verlauf des letzten Jahres hat das Partners-in-Open-Development (POD)-Programm von Rambus einige wenige ausgewählte Konstruktions- und Technologieunternehmen in die Lage versetzt, die Entwicklung von LSS in neuen Anwendungsbereichen umzusetzen und voranzutreiben.

Weitere Informationen über die linsenfreie Smart-Sensor-Technologie finden Sie unter rambus.com/lss.

Folgen Sie Rambus:

Unternehmenswebsite: rambus.com
Rambus blog: rambusblog.com
Twitter: @rambusinc
LinkedIn: www.linkedin.com/company/rambus
Facebook: www.facebook.com/RambusInc

Über Rambus Inc.

Rambus entwickelt und produziert hochmoderne Halbleiter und IP-Produkte, die von Speichern und Schnittstellen bis hin zu Sicherheitstechnik, smarten Sensoren und Beleuchtung reichen. Unsere Chips, kundenspezifischen IP-Cores, Architekturlizensen, Tools, Dienste, Schulungsangebote und Innovationen stärken die Wettbewerbsvorteile unserer Kunden. Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit in der Branche und verfügen über Partnerschaften mit ASIC- und SoC-Designern, Auftragsfertigern, IP-Entwicklern, EDA-Unternehmen und Validierungslabs. Unsere Produkte sind in zig Millarden von Geräten und Systeme integriert, in denen sie verschiedene Anwendungen ermöglich und absichern, einschließlich von Big Data, Internet of Things (IoT), mobilen, Verbraucher- und Medienplattformen. Bei Rambus schaffen wir die Dinge besser. Weitere Informationen finden Sie unter rambus.com.

RMBSTN

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Racepoint Global
Hilary Costa, 415-694-6705
hcosta@racepointglobal.com


Source(s) : Rambus Inc.