Randalierfestes TFT-Gehäuse

24/08/2007 - 21:04 von kosst amojan | Report spam
Moin,

Ich suche ein halbwegs randalierfestes Gehàuse für einen
TFT oder direkt einen TFT. Der TFT sollte mindestens
eine dicke bruchfeste Glasplatte davorhaben und das
Gehàuse _muss_ für unseren Zweck eine feine rauhe
und vor allem haltbare Edelstahloberflàche aufweisen und
Spritzgeschützt (nicht nur Wasser auch Cola also vielZucker
oder auch Hochprozentiges) sein, ptisch ansprechend sein
und mit dicken Schrauben am Untergrund befestigbar sein.
Das Problem ist nicht Diebstahlschutz sondern nur Vandalismus.

Weiß da jemand etwas? Also ich möchte jetzt
nicht meine Recherchearbeit abwàlzen. Nur wenn jemand aus dem
Stehgreif gerade was weiß wàre es schön.

Lieferbarkeit > 5000 Stück in wenigen Monaten muss sichergestellt
sein also keine einzelnen Sonderanfertigungen durch Einzelpersonen
nach Möglichkeit.

X-Post: de.comp.hardware.monitore, de.sci.electronics
 

Lesen sie die antworten

#1 Bjoern Wieck
24/08/2007 - 22:58 | Warnen spam
kosst amojan schrieb:
Moin,

Ich suche ein halbwegs randalierfestes Gehàuse für einen
TFT oder direkt einen TFT. Der TFT sollte mindestens
eine dicke bruchfeste Glasplatte davorhaben und das
Gehàuse _muss_ für unseren Zweck eine feine rauhe
und vor allem haltbare Edelstahloberflàche aufweisen und
Spritzgeschützt (nicht nur Wasser auch Cola also vielZucker
oder auch Hochprozentiges) sein, ptisch ansprechend sein
und mit dicken Schrauben am Untergrund befestigbar sein.
Das Problem ist nicht Diebstahlschutz sondern nur Vandalismus.

Weiß da jemand etwas? Also ich möchte jetzt
nicht meine Recherchearbeit abwàlzen. Nur wenn jemand aus dem
Stehgreif gerade was weiß wàre es schön.

Lieferbarkeit > 5000 Stück in wenigen Monaten muss sichergestellt
sein also keine einzelnen Sonderanfertigungen durch Einzelpersonen
nach Möglichkeit.



Hallo Markus,

Erst ein Alugehàuse für Mainboards jetzt ein Bruchsicheres TFT.

Was hast Du denn da eigentlich vor? Hochverfügbare Hardware und Displays
gibt es z.B. für Geldautomaten frag mal in dieser Branche nach.


Du hast EMP-Festigkeit noch vergessen.

Grüße
Björn

Ähnliche fragen