RAS Fehler 711: RAS Verwaltung konnte nicht gestartet werden

14/06/2008 - 18:20 von Gschossmann | Report spam
Hallo nach einem Zwangsupdate des Rechners (BS = Win 2000 SP4) von Microsoft
und eines Neustarts, ging nichts mehr!!!
Es wurde eine Reparaturinstallation vorgenommen.
Leider kommt jetzt diese Fehlermeldung und eine Einwahl ins Internet mittels
AVM Fritz Card ISDN ist nicht möglich. Ebenso keine Neuanlage einer
DFÜ-Verbindung.
Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Vielen Dank.
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
16/06/2008 - 09:05 | Warnen spam
Gschossmann schrieb:

Hallo nach einem Zwangsupdate des Rechners (BS = Win 2000 SP4) von Microsoft
und eines Neustarts, ging nichts mehr!!!



Definiere bitte: "ging nichts mehr!"
BTW: Die !-Taste ist wohl am Rechner defekt.

Es wurde eine Reparaturinstallation vorgenommen.



Sind anschließend wieder alle Updates installiert worden?

Leider kommt jetzt diese Fehlermeldung und eine Einwahl ins Internet mittels
AVM Fritz Card ISDN ist nicht möglich. Ebenso keine Neuanlage einer
DFÜ-Verbindung.



Start > Ausführen > services.msc[ENTER]. Ist der Dienst RAS-Verwaltung
deaktiviert? Wenn ja, doppelklick drauf, auf Automatisch stellen und
starten. Auch dieser Artikel könnte helfen:
http://www.ebend.de/w2k-faq.htm#F15

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen