raspberry pi - ein Fehlkauf?

07/04/2013 - 20:05 von Holger | Report spam
Liebe Leute,

eine nackte Platine und eine Herstellerwebsite ohne jede Spur von
Dokumentation, ein paar Image-Dateien für das Betriebsssystem noch, aber
ansonsten nichts. Keine Pinbelegungen, noch nicht mal für die
Stromversorgung, die sowieso über eine sehr ungewöhnliche
Steckverbindung erfolgen soll, für die es selbstverstàndlich keinen
Stecker gibt - und ich Idiot habe 50 Euro in den Sand gesetzt dafür.

Was ich suche, ist eine CD mit wenigstens folgenden Angaben:

- Ein Handbuch mit Buchsen und Pinbelegungen
- Steckverbinder wenigstens für die Stromversorgung
- Ein dazu passendes Netzteil
- Eine Auflistung der Speicherbelegung
- Eine Beschreibung der CPU aus Programmierersicht
- Eine Beschreibung der GPU aus Programmierersicht
- Ein Schaltbild wàre wünschenswert
- Beispielprogramme
- Applikationsbeispiele

Leider findet sich nur sporadisch mal hier, mal dort ein Infofetzen,
aber nichts, womit sich viel anfangen làßt. Und ich will mir das nicht
alles mühselig zusammensuchen müssen, ich will das alles zusammen auf
einen Schluck im Haus haben. Alternativ würde ich das Ding entweder
wegwerfen, schade um das Geld, oder reklamieren. Denn ohne Doku ist die
nackte Platine nur Elektroschrott.

Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Gregor Szaktilla
07/04/2013 - 20:12 | Warnen spam
Hallo Holger,

nur der Form halber:

eine nackte Platine ...


Immerhin ist sie bestückt :->

Ansonsten ist das wirklich àrgerlich. Wenn es schon keine vollstàndige
Doku gibt, die mit dem Geràt kommt, sollte das *wenigstens* auf der
Website vorhanden sein.

Ich stimme Dir zu und bin im Nachhinein froh, mir das nicht zugelegt
haben zu können.

Gruß

Gregor

PS: Bevor Du‘s wegwirfst, schreib‘ mir ‘ne PM :-)

Ähnliche fragen