Raspberry Pi: HDMI auf SPDIF

13/05/2014 - 18:17 von Frank Knappe | Report spam
Hallo,

ich überlege meinen (noch nicht vorhandenen) Raspberry Pi auch an meinen
Receiver anzuschließen. Der Receiver ist jedoch schon etwas àlter
(Pioneer VSX-915) und hat deshalb keinerlei HDMI-Eingànge.

Was ich habe ist ein Digitaler Coax-Eingang und natürlich normale
Stereo-Cinch-Eingànge. Letztere könnte ich natürlich über den
Kopfhörerausgang des Pi versorgen.

Gibt es Kabel HDMI auf SPIDIF?

Oder dann doch die Wolfson Pi?


Cheers,
Frank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
13/05/2014 - 20:20 | Warnen spam
Frank Knappe wrote:
Gibt es Kabel HDMI auf SPIDIF?



Ja. Nennt sich meistens "Audio Extractor":

http://www.amazon.de/dp/B00JN49QYK/...g;0JN49QYK

Keine Ahnung ob sowas was taugt.

Oder dann doch die Wolfson Pi?



Wolfson-Pi scheint noch eine ziemliche
Software-Baustelle zu sein. Daß man von
der Foundation dazu nichts offizielles hört,
das stimmt auch nicht wirklich glücklich.

Wenn du mit 44.1/16bit auskommst, dann reicht
u.U. auch eine USB-Soundkarte wie die da:

http://geizhals.at/behringer-u-cont...57181.html

/ralph

Ähnliche fragen