Forums Neueste Beiträge
 

rätselhafte Aktivierung Piezozerstäuber

18/02/2009 - 00:34 von C.P. Kurz | Report spam
Ich habe hier so ein Komplettset Piezo-Nebler mit poppigen LEDs von Muttern
gegriffen. Soweit nichts Besonderes. Was ich nicht verstehe ist, wie das
Ding sich bei entsprechender Wasserhöhe automatisch einschaltet. Aus dem
Metallblock mit dem Piezo und den LEDs ragt ein u-förmiger Kunststoffbogen
(oben geschlossen) aus dem Gehàuse, ca. 5mm Durchmesser.
Erst wenn dieser Bogen nahezu komplett unter Wasser ist, schaltet sich der
Piezo ein. Weniger Wasser, oder viel Wasser drüberlaufen lassen reicht
nicht. Ich sehe da aber keinerlei Öffnungen, Sensorik, oder sonst
irgendwas, was da den Wasserpegel detektieren könnte. Wenn das Ding unter
Wasser ist, funktioniert es allerdings in allen ràumlichen Orientierungen.
Es schaltet auch verzögerungsfrei ein und aus und ich sehe keine Öffnungen,
sowas wie ein Schwimmer kann es kaum sein.

Jemand ne Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
18/02/2009 - 00:39 | Warnen spam
C.P. Kurz schrieb:

Aus dem Metallblock mit dem Piezo und den LEDs ragt ein u-förmiger
Kunststoffbogen (oben geschlossen) aus dem Gehàuse, ca. 5mm Durchmesser.



Lichtleiter.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen