Rätselhafte Verbindungsabbrüche

23/03/2009 - 21:17 von Dominique Görsch | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Auf einem Server den ich freundlicher Weise
mitbenutzen darf, kommt es seit einiger Zeit zu stàndigen
Verbindungsabbrüchen. Hin und wieder bricht mal eine SSH-Session
zusammen und ganz besonders extrem ist es mit einem IRC-Bouncer auf der
Box. Ich habe nun mal mittels tcpdump den ein- und ausgehenden Traffic
mitgeloggt um der Lösung nàher zu kommen, leider fehlt mir aber schlicht
die Erfahrung um mit den Daten das Problem eingrenzen zu können.

Auffàllig ist, dass bei den Abbrüchen nahezu immer das selbe Muster zu
finden ist. Erst gibt es einen ARP-Request vom nàchsten Router, dann
Antwortet unsere Box brav mit dem ARP-Reply, dann gibts einen
TCP-Retransmit von unserer Box ausgehend und die Gegenseite antwortet
mit einem RST.

Solange permanent Traffic über die IP ablàuft passiert nichts, erst wenn
sie einige Sekunden oder lànger idled findet man danach oben
beschriebenes Muster wieder. Kann sich hier vielleicht jemand einen Reim
darauf bilden? Der Support des Hosters ist leider wenig hilfreich, dort
forderte man nur einen "mtr" über mehrere Minuten und befand diesen für
unauffàllig und unkritisch da es nicht zu erheblichem Packetloss kommt.

Danke und Gruß
Dominique Görsch
 

Lesen sie die antworten

#1 Dominique Görsch
23/03/2009 - 23:38 | Warnen spam
Nachtrag:

Hier ist mal ein Auszug wie der Ablauf vor den Verbindungsabbrüchen ist,
immer das selbe Muster: ARP, Retransmit, RST. Die Daten habe ich mittels
Wireshark aus dem Log von tcpdump exportiert, insg. liegen rund 20
Mbytes Mitschnitt vor.

http://paste.debian.net/31322/

Gruß
Dominique Görsch

Ähnliche fragen