Raumbelegungsplan

10/03/2009 - 20:22 von AserNogh | Report spam
Hallo an die Experten,

es gibt in meiner derzeitigen Arbeitsstelle etwa 10 Ràume/Sààle, die
vermietet werden. Wir vermieten das ganze Jahr über, auch an Sonntagen sowie
in den Schulferien in der Zeit von 07:00 Uhr morgens bis 03:00 Uhr nachts.
Die Mieter mieten einen Raum nur für ein paar Stunden, weshalb ein Raum an
einem Tag auch von mehreren verschiedenen Mietern genutzt wird.
Das Programm für die Vermietung wurde mit Filtern in Excel erstellt.
Mir kommt der Aufbau aber etwas unübersichtlich vor!

Sollte man diese Aufgabe nicht einfacher in Access erstellen können? Man
müsste aber auf jeden Fall sehen, ob ein bestimmter Raum zu einem bestimmten
Datum und Uhrzeit frei ist bzw. wann er belegt ist, damit man die neue
Reservierung eintragen kann.

Ich benutze Access 2007
Danke für die Hilfe im Voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
10/03/2009 - 20:52 | Warnen spam
Hallo,

AserNogh wrote:
es gibt in meiner derzeitigen Arbeitsstelle etwa 10 Ràume/Sààle, die
vermietet werden. Wir vermieten das ganze Jahr über, auch an
Sonntagen sowie in den Schulferien in der Zeit von 07:00 Uhr morgens
bis 03:00 Uhr nachts. Die Mieter mieten einen Raum nur für ein paar
Stunden, weshalb ein Raum an einem Tag auch von mehreren
verschiedenen Mietern genutzt wird.
Das Programm für die Vermietung wurde mit Filtern in Excel erstellt.
Mir kommt der Aufbau aber etwas unübersichtlich vor!

Sollte man diese Aufgabe nicht einfacher in Access erstellen können?
Man müsste aber auf jeden Fall sehen, ob ein bestimmter Raum zu einem
bestimmten Datum und Uhrzeit frei ist bzw. wann er belegt ist, damit
man die neue Reservierung eintragen kann.

Ich benutze Access 2007
Danke für die Hilfe im Voraus.



Hmm, eigentlich fehlt mir nun Deine Frage

Das Jemand eine fertige Lösung für Dich zur Hand hat, erwartest Du wohl
nicht wirklich ;-)

Aber vielleicht langt Dir ja bereits ein Beispiel, an dem Du Dich
orientieren kannst :

Terminplan
http://www.dbwiki.de/wiki.php?title...atenbanken

Gruss
Jens

Ähnliche fragen