Rausch- und brummarmes Netzteil für Funkempfänger

03/03/2015 - 12:41 von Ignatios Souvatzis | Report spam
Hallo,

ich benötige in Kürze ein rausch- und brummarmes Netzteil für einen
Kurzwellenempfànger. Was ist heutzutage der Stand der Technik bei
Kauf bzw. Selbstbau?

-is
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
03/03/2015 - 13:07 | Warnen spam
On 3 Mar 2015 11:41:18 GMT, Ignatios Souvatzis
wrote:

Hallo,

ich benötige in Kürze ein rausch- und brummarmes Netzteil für einen
Kurzwellenempfànger. Was ist heutzutage der Stand der Technik bei
Kauf bzw. Selbstbau?

-is


Bei Kauf: Paypal Konto, Postadresse für Packerln,
oder eine freundliche Nachbarin.

Selbstbau: Paypal für diverse Bestellungen bei mehreren Hàndlern
und Distributoren, weil keiner alles hat was man braucht.
So hat Reichelt den 22 pF und den 33 pF aber nicht den 39 pF
mit 500 Volt und miniatur Keramik 5 mm Beinchen den ich brauche,
aber er liefert auch Einzelstücke,
dafür hat RS-Components den 39 pF schon, aber alle nur in einer
größeren Ausführung und im 5-Pack.
Also bestellte ich 2 von Reichelt weil kein Platz ist auf der Platine
und einen 5-Pack von RS Components von dem ich einen irgenwie
drüberpfriemle.
Braucht jemand 4 Stück 39 pF 500 Volt mit ca 9 mm Beinchenabstand?

w.

Ähnliche fragen