rdesktop und "h

16/08/2010 - 12:30 von Gerhard Wyrwoll | Report spam
Hallo,

bin am verzweifeln...

Wenn ich mit rdesktop zu einem Win-PC eine Verbindung herstelle und mit
der Maus herum-klicke klappt alles.

Aber wehe, ich muss was tippen. Dann beginnt der Horror. Es ist wohl so,
als wàre die Windows-Taste permanent gedrückt. So startet bei einem
kleinen "r" das Commad-Fenster oder bei eine "l" das Login usw.

Ich verwenden Ubuntu 10.04 mit rdesktop 1.6.0

Für jeden Tipp oder Suchbegriff dankbar. Meine Suche war erfolglos.

Im voraus vielen Dank!

Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Hohmann
16/08/2010 - 12:46 | Warnen spam
On 16.08.2010 12:30, Gerhard Wyrwoll wrote:

Aber wehe, ich muss was tippen. Dann beginnt der Horror. Es ist wohl so,
als wàre die Windows-Taste permanent gedrückt. So startet bei einem
kleinen "r" das Commad-Fenster oder bei eine "l" das Login usw.



Dann drück die Windows-Taste nochmal.

Alternativ kannst Du mal mit den Rdesktop-Parametern "-K" "-k de_de" und
"-N" herumspielen.

Bernd

Wenn Frauen nicht wissen was sie machen sollen, ziehen sie sich aus ...
Und wenn Mànner nicht wissen, was sie machen sollen, dann schauen sie
sich Frauen an, die nicht wussten, was sie machen sollen ...

Ähnliche fragen