Rdio bekräftigt seine Vision des Respekts gegenüber der Entscheidungsfreiheit der Künstler im Musikgeschäft hinsichtlich der Vertriebsweise

08/11/2014 - 04:16 von Business Wire
Rdio bekräftigt seine Vision des Respekts gegenüber der Entscheidungsfreiheit der Künstler im Musikgeschäft hinsichtlich der Vertriebsweise

Rdio, ein führender und in 60 Ländern verfügbarer Musik-Streaming-Dienst, gibt die weitere Verfügbarkeit der vollständigen Bibliothek populärer Musik von Taylor Swift (mit Ausnahme des Albums „1989”) über die durch Werbung unterstützte Internet-Radio-Service-Plattform bekannt. Rdio Zuhörer erhalten den Musik-Zugang auf zwei Arten:

  • On-Demand: Abonnenten können jeden beliebigen gewünschten Titel an jedem Ort und jederzeit genießen
  • Internet Radio: Jedermann kann gewünschte Titel im Rahmen einer durch Werbung unterstützten Internet-Radio-Plattform hören

„Rdio Hörer profitieren von unserem langfristigen Streben, die Entscheidung des Künstlers und seines Labels hinsichtlich der Art und Weise, wie seine Songs vertrieben werden sollen, zu respektieren. Wir sollten nicht vergessen, dass die Künstler ein Mitspracherecht verdienen hinsichtlich der Art und Weise, wie sie ihre Musik mit ihren Fans teilen möchten”, erklärte Anthony Bay, CEO von Rdio.

Der durch Werbung unterstützte Musik-Streaming-Dienst startete im September mit über 30 Millionen Titeln. Zu den durch Werbung unterstützten und für jedermann zugänglichen Rdio Stationen gehören genrespezifische Stationen, kuratierte Stationen für jede Stimmung und Tätigkeit und personalisierte Stationen, maßgeschneidert für jeden einzelnen Hörer — sie alle spiegeln das Streben von Rdio wider, die zuverlässigste Streaming-Internet-Radioplattform für personalisierte Musik zur Verfügung zu stellen.

Über die Bereitstellung des größtmöglichen Titel-Angebots hinaus bietet Rdio seinen Hörern eine breite Palette an Möglichkeiten, ihren Lieblingstitel zu genießen – auf ihrem Mobilfunkgerät, auf Home-Geräten wie Sonos und Roku und in einer Reihe von Kraftfahrzeugen und Aftermarket-Automobil-Entertainment-Geräten.

ÜBER RDIO

Rdio ist einer der weltweit größten lizenzierten Musikservice-Provider mit einem Angebot von über 30 Millionen Titeln in 60 Ländern weltweit. Rdio hat sich der Aufgabe verschrieben, Zugang zu jedem Song, auf jedem Gerät und an jedem Ort weltweit ohne Wartezeit, online oder offline und abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse zu ermöglichen. Die hochgelobten Anwendungen vereinen beste persönliche Auswahl, soziales Engagement, Kuration, algorithmische Personalisierung und Programmgestaltung von Meinungsmachern. Musikfans können Rdio entweder kostenlos, als personalisierte Internet-Radio-Plattform oder als kompletten On-Demand-Dienst abonnieren. Rdio wurde im August 2010 von Janus Friis, dem Mitbegründer von Skype, ins Leben gerufen. Der Service hat seinen Hauptsitz in San Francisco. Weitere Informationen über Rdio finden Sie unter www.rdio.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rdio
Lizzie Garlinghouse: 415-603-1197
Lizzie.Garlinghouse@rd.io
oder
Goldin Solutions
Alexis Blais: 212-319-3451 x642
alexis@goldin.com


Source(s) : Rdio

Schreiben Sie einen Kommentar