RDP fuer XP Home "freischalten"

12/12/2008 - 05:10 von Sebastian Moehring | Report spam
Hallo NG,

ich suche nach einer Möglichkeit XP Home Rechner aus der Ferne zu warten, bzw.
die Anwender zu unterstützen, ohne dass ich selber XP benutzen muss.

Bei XP-Pro klappt das super mittels rdesktop (zumindest der Teil mit dem
"Warten"..), aber bei der Home-Variante ist die Möglichkeit zum Fernsteuern
standardmàßig deaktiviert - an welchem Reg-Ràdchen muss man da drehen, um diese
Funktion zu aktivieren?

P.S.: Gibt es eine Möglichkeit die "Remote Unterstützung" _ohne_ XP zu leisten
(und _ohne_ Zusatzprogramme auf der Win-Seite zu installieren!) ?

Vielen Dank für Eure Hilfe

moehre
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
12/12/2008 - 08:29 | Warnen spam
Sebastian Moehring schrieb:

Hallo Sebastian,

ich suche nach einer Möglichkeit XP Home Rechner aus der Ferne zu
warten, bzw. die Anwender zu unterstützen, ohne dass ich selber XP
benutzen muss.



Schau Dir mal UltraVNC an. Das ist VNC-kompatibel. Du kannst also auch von
z.B. Linux aus eine XP-Home-Rechner bedienen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen