Forums Neueste Beiträge
 

RDP Login

21/08/2008 - 15:45 von Mike Fried | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Windows 2003 Server mit TS. Die meisten Benutzer haben RDP 5
unter Windows XP als Client. Nun gab es wohl eine Updatewelle die RDP 6
ausgerollt hat. Seit dem ist es wohl nicht mehr möglich mehr asl eine
RDP-Datei auf seinem Rechner zu haben. Zumindest werden Änderungen an einer
RDP-Datei auch in der zweiten eingetragen.

Wàhre ja nicht weiter schlim, aber mittels des anmeldenden Benutzers wird
auf meinem TS ein bestimmtes Programm oder ein Programm mit bestimmten
Benutzerspezifischen Einstellungen gestartet. Also kein Desktop. Wenn nun
ein Benutzer in das Statistikmodul witll benutzt er (unter RDP5) die
passende RDP-verbindung und für Verwawltung eben eine Andere. Die Benutzer
melden sich nicht mehr an es wird gleich die Applikation gestartet.

Seit RDP 6 klagen die Benutzer mit mehreren Verbindungen (Anmeldenamen),
dass sie sich immer an der selben Applikation anmelden. Eine Kontrolle der
RDP-Datei zeigt, dass die Anmeldenamen in allen RDP's gleich sind.

Hat jemand eine Idee woran das liegt oder wie man das beheben kann?

Danke schon mal
Gruß Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP]
22/08/2008 - 11:25 | Warnen spam
Hallo Mike,
"Mike Fried" wrote in message
news:11eojli06abs2.dbz9fldo4hyh$

ich habe einen Windows 2003 Server mit TS. Die meisten Benutzer haben RDP
5
unter Windows XP als Client. Nun gab es wohl eine Updatewelle die RDP 6
ausgerollt hat. Seit dem ist es wohl nicht mehr möglich mehr asl eine
RDP-Datei auf seinem Rechner zu haben. Zumindest werden Änderungen an
einer
RDP-Datei auch in der zweiten eingetragen.

Wàhre ja nicht weiter schlim, aber mittels des anmeldenden Benutzers wird
auf meinem TS ein bestimmtes Programm oder ein Programm mit bestimmten
Benutzerspezifischen Einstellungen gestartet. Also kein Desktop. Wenn nun
ein Benutzer in das Statistikmodul witll benutzt er (unter RDP5) die
passende RDP-verbindung und für Verwawltung eben eine Andere. Die Benutzer
melden sich nicht mehr an es wird gleich die Applikation gestartet.

Seit RDP 6 klagen die Benutzer mit mehreren Verbindungen (Anmeldenamen),
dass sie sich immer an der selben Applikation anmelden. Eine Kontrolle der
RDP-Datei zeigt, dass die Anmeldenamen in allen RDP's gleich sind.



das ist halt so. Die Anmeldung an einen bestimmten Server wird in den
gespeicherten Netzwerkkennwoertern des Benutzerprofils verwaltet, und da
kann es nur einen geben.
Falls mehrere Anmeldungen benoetigt werden, verwendet man beispielsweise die
Remotedesktopkonsole aus dem Adminpack (das dazu auf den Rechnern
installiert sein muss).
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen