RDP-Problem msvcrt.dll in Sitzung auf Serv2008SP1 64bit

09/06/2009 - 15:23 von P. Lindemann | Report spam
Hallo zusammen,
habe ein Problem mit dem Terminalzugriff von einem XP SP3
(Patchstand05-09)client auf meine TServer2008SP1 64 bit. Die Anmeldung klappt
ohne Probleme, kann auch eine gewisse Zeit arbeiten - jedoch nach ca. 1-2
Minuten oder manchmal auch etwas lànger, kommt Application Error mstcs.exe

"Fehlgeschlagene Anwendung mstsc.exe, Version 6.0.6001.18000, fehlgeschlage-
nes Modul msvcrt.dll, Version 7.0.2600.5512, Fehleradresse 0x00036fa3."

Betàtigt mann diese Fehlermeldung wird der RDP-Client beendet.
Ich habe schon alle möglichen online-Quellen zu rate gezogen aber noch keine
Lösung gefunden.
Die Fehlermeldung kommt auf jeden Fall vom Client.
Als vorlàufige Userlösung ist es möglich das Terminalfenster zu minimieren,
- die Fehlermeldung stehen zu lassen und nicht zu bestàtigen, - das
Terminalfenster wieder zu maximieren (damit die Fehlermeldung in den
Hintergrund zu bekommen)
und in der TSitzung einfach weiterarbeiten.
Aber das ist halt keine Lösung!
Vielleicht hat jemand das Problem schon gehabt, oder kennt eine Lösung.
Bin für alle Vorschlàge offen
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 andreas.voye
24/07/2012 - 14:30 | Warnen spam
Auch wenn das hier schon eine ganze Weile her ist.

Habe hier das gleiche Problem in meinem Netzwerk! Jedoch auch keine Lösung.
Habe dieses Phànomen auch nur bei diesem und einem weiteren Client.
Ich habe den Client erst neu aufgesetzt. Was an diesem Client anders als an anderen ist, ist dass ich hier eine Dual Grafikkarte ATI Radeon HD5450 verbaut habe die vorher in dem andere Rechner gesteckt hat. Ich bin der Meinung das dieser Fehler auch erst nach der Installation der Karte aufgetreten ist.
Ich habe mittlerweile verschiedenes probiert. An dem Rechner ohne die ATI hab ich alles von ATI deinstalliert und SFC laufen lassen. Ohne Erfolg. Auf den User hab ich getestet indem ich mich per RDP von einem anderen Rechner auf dem Server in der Anwendung eingeloggt habe. Hier ohne Fehler.
Ich bin sozusagen mit meinem Latein am Ende.
Ich habe auch die msvcrt.dll von der Win CD ersetzt.
Hast du hierfür eine Lösung gefunden.

Ähnliche fragen