RDP

29/11/2008 - 06:41 von Jürgen Dankow | Report spam
Hallo,

ich habe ein sehr seltsames Phànomen.

In dem Terminal-Server Netzwerk gibt es einen einzigen Benutzer, der über
den RDP-Client keinen Zugriff auf seine lokalen Laufwerke hat.
Folgendes ist weiter anzumerken. Es sind zwei Terminal-Server im Einsatz -
jeder mit unterschiedlichen Anwendungen-. Der Benutzer muss sich auf dem WTS
1 anmelden. Wenn die RDP-Sitzung gestartet ist, erscheinen im Explorer exakt
soviele weiße Kàstchen wie lokale Laufwerke vorhanden sind.
Wenn sich der Benutzer testweise auf dem WTS 2 anmeldet, sind die lokalen
Laufwerke alle da.
Wenn sich ein anderer Benutzerm am gleichen Geràt am WTS 1 anmeldet sind die
lokalen Laufwerke ebenfalls da.
Den RDP-Client habe ich schon getauscht ( 5.2 auf 5.0 und zurück ) -immer
der gleiche Effekt.
Es kann auch eigentlich kein Rechteproblem sein, da alle Benutzer in Gruppen
geordnet sind und der fehlerhafte Benutzer ist in den gleichen Gruppen wie
die nicht fehlerhaften. Dem fehlerhaften Benutzer habe ich auch schon
Administratorenrechte gegeben - kein Effekt.
Drucken über den RDP-Client auf dem lokalen Drucker klappt ohne Probleme.
Die ADS-Eintràge zur RDP-Sitzung sind identisch, dürften aber auch keine
Rolle spielen, weil sonst das Anmelden am WTS 2 auch fehlerhaft sein müsste.
Das Geràt an sich kann es auch nicht sein, weil sich sonst der andere
Benutzer nicht fehlerfrei anmelden könnte.
Die Terminaldienstekonfiguration auf den WTS-Servern erscheint mir
identisch.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp?

Herzlichen Dank im voraus.

mfg

Jürgen Dankow
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
01/12/2008 - 09:14 | Warnen spam
Jürgen Dankow schrieb:

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp?



Du könntest ein neues Profil für den Benutzer auf dem entsprechenden TS
anlegen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen