Re: AMD Sempron 3300+

15/09/2007 - 07:29 von Helmut Grundmann | Report spam
Hi,
Habe nun diese CPU erhalten,und bin total enttàuscht.
Nach Einbau hat mir dieses Teil erstmal das System
zerschossen(3x) bis er ins laufen kam.
Beim Start wird er als 2200ter pràsentiert(????),
kein Wort von 3300+.
(Mein 2700+ wurde auch als solcher erkannt,obwohl er
"nur" mit 2167MHz lief.)
Nun mal die Werte,die Sandra dazu liefert:

SiSoftware Sandra

Prozessor
Modell : AMD Sempron(tm)
Geschwindigkeit : 2.21GHz
Modellnummer : 3032 (geschàtzt)
Kerne pro Prozessor : 1 Einheit(en)
Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
Bus : DEC/AMD EV6/HSTL+
Paket : Socket A PGA
Multiplikator : 11/1x
Generation : G7
Name : Duron M10 & Athlon MP/XP (Barton/Thorton) 130nm 1.8GHz+ 1.6-1.65V
^^^^^^^^
Revision/Stepping : A / 0 (0)
Stepping Maske : A2
Kernspannungseinstufung : 1.650V
Maximaler physikalisch / virtueller Adressbereich : 34-bit / 32-bit
Native Page Size : 4kB

Koprozessor (FPU)
Geschwindigkeit : 2.21GHz
Typ : Integriert
Revision/Stepping : A / 0 (0)

Prozessor Cache(s)
Interner Datencache : 64kB Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, 64 Byte
Zeilengröße
Interner Anweisungscache : 64kB Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, 64 Byte
Zeilengröße
L2 Onboard Cache : 512kB ECC Synchron, Write-Back, 16-weg Satz, 64 Byte
Zeilengröße
L2 Cache Multiplikator : 1/1x (2205MHz)

Aufrüstfàhigkeit
Sockel/Slot : Socket A
Aufrüstschnittstelle : ZIF Sockel
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : 3.00GHz+

Umgebungsmonitor 1
Modell : Asus ASB100 SMB
Version : 3.01
Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

Nennleistung
CPU-Kernleistung : 75W (geschàtzt)

Das einzige,was stimmt ist der FSB 200(400).Es ist noch nicht mal
ersichtlich,ob das tatsàchlich ein Barton Core ist obwohl er einen
L2 Cache von 512kB hat.Man beachte auch die markierte GHz Anzeige.

MfG :-(
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
15/09/2007 - 13:18 | Warnen spam
Helmut Grundmann wrote:

Habe nun diese CPU erhalten,und bin total enttàuscht.
Nach Einbau hat mir dieses Teil erstmal das System
zerschossen(3x) bis er ins laufen kam.
Beim Start wird er als 2200ter pràsentiert(????),
kein Wort von 3300+.



Dann kennt ihn das BIOS nicht. Neuste Version ist drauf?

(Mein 2700+ wurde auch als solcher erkannt,obwohl er
"nur" mit 2167MHz lief.)



Das klingt sehr nach BIOS.

(Dass ein 2700+ keinesfalls 2700MHz hat, ist dir aber bekannt??)

Prozessor
Modell : AMD Sempron(tm)
Geschwindigkeit : 2.21GHz



Passt doch!


Das einzige,was stimmt ist der FSB 200(400).Es ist noch nicht mal
ersichtlich,ob das tatsàchlich ein Barton Core ist obwohl er einen
L2 Cache von 512kB hat.



Also ich lese da eindeutig Barton.

Man beachte auch die markierte GHz Anzeige.



Sehe ich nicht.

MfG, Martin

Ähnliche fragen