Re: Bekomme heute Alice

01/10/2007 - 08:00 von Charly Alt | Report spam
Hi Joachim

Das làuft bei mir besser.

Habe von alice - da ich ja nen konventionellen festnetzanschluss habe -

Das saphir modem / router bekommmen.

Heißt also: kann mehrere rechner anschließen.

Nur über Wlan verfügt das teil nicht.

Kàmpfe da immer noch mit meiner fritz-box, die ich noch reinschalten

möchte (wegs Wlan)

Ansonsten bin ich zufrieden

M.f.g.

charly

-


>hallo

>

>hàtte 2 Fragen an die Profis

>

>- Besitze die Fritz Box 7050.

> ich habe mitgekriegt, das man nach der Alice Box

> über Lan 1 rein, und Lan 2 raus auf den Rechner geht.

> Funktioniert dann die Fritz Box ohne weiteres als Router ?

> und was für mich noch wichtiger, bleibt die WLan - Funktion erhalten?

>- wie schalte ich in der Fritz Box das Modem ab?

> Brauch man ja nicht, da Alice das Modem stellt.

>

>besten dank für infos

>m.f.g.

>charly



Meine Erfahrung mit Alice:



Bin seit August Alicekunde. Vorher bei T-Com. Durch Umzug habe ich

dann Alice gewàhlt.

Ich bekam einen Siemensrouter SL2-141, Splitter, und NTBA (für ISDN).

Die Ernüchterung kam, als ich den angeblichen Router konfigurieren

wollte. Ich konnte den Router nicht aktivieren. Das Geràt war nur als

Modem (Firmware umprogramiert) zu verwenden. In einem Forum gibt es

natürlich Hinweise, wie man das umgehen kann. Will ich hier nicht

erlàutern.

Da ich einen Router von T-Com hatte (W701V) konnte ich bei T-Com

mehrere PC usw. anschließen.

Also anrufen bei Alice:

Auskunft: Bitte das Kleingedruckte lesen. Jeder Alicevertrag bezieht

sich auf einen DSL Zugang( 1 User), bezüglich auch auf Internetelefon.

Dieses wird durch die mitgelieferte Software realisiert.

Ich war frustriert. Der Berater sagte mir, man könne mit einigem

technischen Verstand mehrere User ins Jenseits (Internet) schicken.



Endstand: Mit jedem anderen Router, der nicht versaut ist ( egal WL

oder nicht), kann man bei Alice einwàhlen und wenn erforderlich uber

einen EthernetHubSwitch mehrere User anschliessen. User:

Telefonnummer, Passwort: Wird von Alice geliefert. Habe es per Post

auf Anforderung bekommen. Danach wird es natürlich geàndert.

Meine Erfahrung bezieht sich auf verschiedene T-Com Router. Z.B.

W701V, W501V, W500V und W500.

Der W501V und W701V ist ein AVM Fritz Router im anderen Gehàuse und

anderer Bedienoberflàche.

DSL Grüße, Joke
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
01/10/2007 - 09:05 | Warnen spam
"Charly Alt" schrieb:

Habe von alice - da ich ja nen konventionellen festnetzanschluss
habe - Das saphir modem / router bekommmen.



Wenn du ein Sphairon Modem bekommen hast, dann hast du eben *keinen*
konventionellen Festnetzanschluss (jedenfalls keinen von Alice), sondern NGN
("New Generation Network"). Du wirst also übers Internet telefonieren.

Heißt also: kann mehrere rechner anschließen.



Nicht ohne Weiteres. Das Sphairon-Geràt ist als Modem konfiguriert, es làsst
sich nur ein Rechner anschließen (obwohl mehrere Netzwerkanschlüsse
vorhanden sind, ist nur einer nutzbar). Du kannst allerdings einen eigenen
Router an das Sphairon anschließen. Achte dabei darauf, dass dieser Router
kein eigenes DSL-Modem besitzt, denn du musst das Sphairon-Modem benutzen.

Nur über Wlan verfügt das teil nicht.



Auch das làsst sich durch einen eigenen Router nachrüsten.

Kàmpfe da immer noch mit meiner fritz-box, die ich noch reinschalten
möchte (wegs Wlan)



Du musst bei der Fritzbox das interne Modem umgehen. Dann kannst du sie an
das Sphairon anschließen. Voraussetzung: deine Fritzbox erlaubt das Umgehen
des Modems (nicht alle Fritzbox-Modelle können das) und sie hat mehr als
einen LAN-Anschluss. Letzteres ist wichtig, weil beim Umgehen des Modems ein
LAN-Anschluss mit dem Sphairon verbunden werden muss. Wenn du dann noch ein
Netzwerk anschließen willst, muss noch mindestens ein weiterer freier
LAN-Anschluss vorhanden sein.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen