Re: Bekomme heute Alice

01/10/2007 - 16:09 von Charly Alt | Report spam

Habe von alice - da ich ja nen konventionellen festnetzanschluss
habe - Das saphir modem / router bekommmen.



Wenn du ein Sphairon Modem bekommen hast, dann hast du eben *keinen*
konventionellen Festnetzanschluss (jedenfalls keinen von Alice), sondern NGN
("New Generation Network"). Du wirst also übers Internet telefonieren.

stimmt
~~~~~


Heißt also: kann mehrere rechner anschließen.



Nicht ohne Weiteres. Das Sphairon-Geràt ist als Modem konfiguriert, es làsst
sich nur ein Rechner anschließen (obwohl mehrere Netzwerkanschlüsse
vorhanden sind, ist nur einer nutzbar).

also bei mir funktionieren mehrer PCs
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Du kannst allerdings einen eigenen
Router an das Sphairon anschließen. Achte dabei darauf, dass dieser Router
kein eigenes DSL-Modem besitzt, denn du musst das Sphairon-Modem benutzen.


Nur über Wlan verfügt das teil nicht.



Auch das làsst sich durch einen eigenen Router nachrüsten.


Kàmpfe da immer noch mit meiner fritz-box, die ich noch reinschalten
möchte (wegs Wlan)



Du musst bei der Fritzbox

7050 funktionier das Model ?
~~~~

das interne Modem umgehen. Dann kannst du sie an
das Sphairon anschließen. Voraussetzung: deine Fritzbox erlaubt das Umgehen

wie mach ich das ?
~~~~~~~~~~~~~

des Modems (nicht alle Fritzbox-Modelle können das) und sie hat mehr als
einen LAN-Anschluss. Letzteres ist wichtig, weil beim Umgehen des Modems ein
LAN-Anschluss mit dem Sphairon verbunden werden muss. Wenn du dann noch ein
Netzwerk anschließen willst, muss noch mindestens ein weiterer freier
LAN-Anschluss vorhanden sein.

Gruß
Michael / Charly
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
02/10/2007 - 10:26 | Warnen spam
"Charly Alt" schrieb:

Michael Landenberger schrieb:

Heißt also: kann mehrere rechner anschließen.



Nicht ohne Weiteres. Das Sphairon-Geràt ist als Modem konfiguriert,
es làsst sich nur ein Rechner anschließen (obwohl mehrere
Netzwerkanschlüsse vorhanden sind, ist nur einer nutzbar).



also bei mir funktionieren mehrer PCs



Wenn du dafür auf jedem PC eine separate DSL-Breitbandverbindung herstellen
musst, dann ist das falsch und verstößt auch gegen die Alice-AGB. Du darfst
nur *eine* Verbindung herstellen und musst diese dann per Router auf mehrere
Rechner verteilen. Das Sphairon ist *kein* Router! Es kann die
Internetverbindung daher auch nicht an mehrere Rechner verteilen. Außerdem
können Rechner im LAN mit einem Router gegenseitig auf freigegebene
Ressourcen (Verzeichnisse, Drucker etc.) zugreifen. Auch das funktioniert
mit dem Sphairon nicht.

Du musst bei der Fritzbox das interne Modem umgehen.



7050 funktionier das Model ?



Ja, das funktioniert. Allerdings hat die 7050 nur 2 LAN-Anschlüsse, von
denen einer (LAN A) mit dem Sphairon verbunden werden muss. Kabelgebunden
kannst du dann noch einen Rechner an LAN B und einen weiteren per USB
anschließen. Alles was über 2 Rechner hinausgeht, muss sich dann per WLAN
mit der Fritzbox verbinden. Wenn du mehr kabelgebundene Netzwerkanschlüsse
brauchst, musst du LAN B mittels Switch erweitern.

Voraussetzung: deine Fritzbox erlaubt das Umgehen des Modems



wie mach ich das ?



Steht hier drin:
<http://www.avm.de/de/Service/Handbu...0.pdf>,
Kapitel 9.2.

Gruß

Michael

P.S.: Dein Zitier- und Antwortstil làsst zu wünschen übrig. Um auf einen
bestimmten Beitrag zu antworten, markiere diesen in Outlook Express und
klicke dann mit der *rechten* Maustaste darauf. Aus dem nun erscheinenden
Menü wàhle "Newsgroup antworten". Dann erscheint deine Antwort unterhalb des
Beitrags, auf den du geantwortet hast, und nicht aus dem Zusammenhang
gerissen irgendwo im Diskussionsfaden. Das erleichtert die Übersicht
erheblich. Außerdem musst du dann die Textpassagen, auf die du dich in
deiner Antwort beziehst, nicht mühsam umkopieren. Zitierten Textzeilen ist
dann auch gleich das richtige Zitatzeichen (">") vorangestellt.

Ähnliche fragen