Re: Deutsche Übersetzung der Release Notes für Lenny

04/03/2009 - 23:00 von Jens Franik | Report spam
Ich habe durch einen Bedienungsfehler den Thread auf einer anderen
Liste beantwortet, jedoch wollte ich dies noch dazu sagen:


am Mittwoch, 4. Màrz 2009 um 20:09 schrieb Rainer Kluge:


Jens Franik schrieb:

am Mittwoch, 4. Màrz 2009 um 19:39 schrieb Jan Hauke Rahm:


Ich bin nicht sicher. Ist "heikle" wirklich eine bessere Übersetzung für
"sensitive" als "sensibel"?



Zumal es "heikel" heisst:




Es heisst zwar: "die Sache ist heikel", aber "das ist eine heikle Sache".



Ich bin zufàllig Stuttgarter und Schwabe, aber ich würde das für tiefe
Mundart und Dialekt halten - gerade aus dem Schwàbischen...

Mit freundlichen Grüßen
Jens Franik
mailto:jens_@gmx.de


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Julius
05/03/2009 - 04:20 | Warnen spam
Jens Franik writes:


Ich habe durch einen Bedienungsfehler den Thread auf einer anderen
Liste beantwortet, jedoch wollte ich dies noch dazu sagen:


am Mittwoch, 4. Màrz 2009 um 20:09 schrieb Rainer Kluge:

Jens Franik schrieb:
am Mittwoch, 4. Màrz 2009 um 19:39 schrieb Jan Hauke Rahm:

Ich bin nicht sicher. Ist "heikle" wirklich eine bessere Übersetzung für
"sensitive" als "sensibel"?



Zumal es "heikel" heisst:






Es heisst zwar: "die Sache ist heikel", aber "das ist eine heikle Sache".



Ich bin zufàllig Stuttgarter und Schwabe, aber ich würde das für tiefe
Mundart und Dialekt halten - gerade aus dem Schwàbischen...



Ich bin kein Schwabe aber mir sind heikle Sachen auch nicht
fremd. Aber ich finde sensible Daten deutlich passender als heikle
Daten.

Matthias


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact

Ähnliche fragen