Forums Neueste Beiträge
 

Re: Evolutionstheorie stößt unter Akademikern auf Sk epsis

05/03/2009 - 07:54 von hermann09 | Report spam
"hermann08" <hermann08@aon.at> schrieb im Newsbeitrag news:...


<styler-85@hotmail.de> schrieb im Newsbeitrag
news:8ae7cec7-c3a0-43f0-b537-f6382458758a@c11g2000yqj.googlegroups.com...
Wie gesagt, dass Tiere sich minimal weiterentwickeln ist keine
Weltneuheit. Es werden aber niemals aus Fischen Vögel werden können.
<
<
zumindest nicht in den nàchsten 14 tagen ... ;-)
da solche entwicklungen etliche zwischenstufen durchlaufen müssen,
wird es schon ein 'paar jahre' dauern ... ;-)
schließlich sind die 'fliegenden fische' auch nicht über nacht entstanden
... ;-)
mfg
<
<
Vor diesem Forum hatte ich eine offene Meinung dazu, jedoch nach den
ganzen dummen Postings und blödsinnigen Erklàrungen denke ich das die
Evolutionstheorie nur eine mögliche Theorie ist und keine bestàtigte
Wissenschaft.
Mein Referat ist am Freitag, dann werden wir sehen was ich für eine
Note bekomme...
mfg


<
<
am besten du machst das referat in einem kloster,
dann kriegst du gute noten ... ;-)

manche theorien sind gut bewiesen (untermauert) und manche schlecht ...

die evolutionstheorie ist gut bewiesen ... !

mfg
h
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
05/03/2009 - 10:40 | Warnen spam
hermann09 schrieb:

am besten du machst das referat in einem kloster,
dann kriegst du gute noten ... ;-)



Hallo,

wenn die Mönche dort Teilhard de Chardin gelesen haben evtl. auch
schlechte...

Bye

Ähnliche fragen