Re: Firewall fuer Win7 Ergaenzung und Danke

28/02/2015 - 18:42 von Helmut Wuensch | Report spam
Hallo!

Zuerst ein *ganz großes DANKESCHÖN* an alle
Diskutanten!

So nun die Ergànzung:
Ich lebe auf dem Lande, das bisher hinsichtlich
Internet etwas stiefmütterlich behandelt wurde:
Es gab zwar von der Telekom eine "Psydo-DSL mit
*bis zu* 5 Mbit/s", aber real nur ein zwanzigstel
bis 25-zigstel davon. (Und da habe ich aus
Prinzip nicht mitgemacht!) Deshalb arbeite
ich momentan noch mit meinem 56 kbit/s -MODEM,
das meist so zwischen 40 und 50 kb/s bringt.
(Also ohne Router etc.) Und dahinter ist der
PC, der auch schon etwas angegraut ist; aber
mir genügt das Alles!

Dass Altes nicht nur Schrott ist, kann ich Euch
auch belegen: Mein alter Firefox konnte (m.M.n.
*nichtssagende*) Grafiken ausblenden und auch
(Java)Script abschalten (bis ich sicher war,
dass da alles ok war ...) Der neue Firefox (V34...)
bietet diese Spitzen-Möglichkeit nicht mehr an!
(Zumindest habe ich sie noch nicht entdeckt!)

Dass man nicht als Admin arbeit, ist mir auch
gelàufig, aber ich finde es nett, wenn Ihr Fach-
leute *alles* anspricht! (Dass sich dann aller-
dings einige Profis über vielleicht einfachere
Tipps lustig machen, finde ich nicht so gut!)

So nun zu dem Tipp "Software, die nach 'draußen'
Daten sendet, taugt nichts und sollte entfernt
werden ...": Der HTML-Editor ist ein ganz
tolles Programm!! Auch die z.Zt. nicht mehr
verwendete Banking-Software StarMoney brauche
ich noch, allerdings nur offline!

Und nun zum Updaten: Ein 20 MB Update dauert
hier Stunden. Also war ich damit sehr restriktiv!
Übrigens, in den letzten 20 Jahren hatte ich nur
ein einziges Mal einen Virus auf meinen PC's!
(Und da war eine Neuinstallation notwendig. Aber
das liegt bestimmt schon 15 Jahre zurück! :-) )

Wie Ihr seht, sind manchmal auch Randbedingungen
für eine Betrachtung wichtig.
Z.Zt. arbeite ich noch mit dem XP-PC mit dem Netz.
Den W7-Laptop habe ich gebraucht gekauft und verwende
ihn vorerst eigentlich nur für die Banking-Software,
die XP verweigert.

Nachdem Ihr viele Links genannt habt, muss ich da
noch fleißig lesen ...

Nochmals allen ein Dankeschön!

cu Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
28/02/2015 - 19:08 | Warnen spam
Am 28.02.2015 um 18:42 schrieb Helmut Wuensch:

Dass Altes nicht nur Schrott ist, kann ich Euch
auch belegen: Mein alter Firefox konnte (m.M.n.
*nichtssagende*) Grafiken ausblenden und auch
(Java)Script abschalten (bis ich sicher war,
dass da alles ok war ...) Der neue Firefox (V34...)
bietet diese Spitzen-Möglichkeit nicht mehr an!
(Zumindest habe ich sie noch nicht entdeckt!)



Benutze die Erweiterung "Just Disable Stuff".

Detlef

Ähnliche fragen