Re Gesamt-CO2 in Ozeanen

08/08/2010 - 14:26 von Markus Gronotte | Report spam



Hat jemand eine Idee, wie man an die
Gesamtmasse des in den Ozeanen gespeicherten CO2s kommt?
Und falls ja, wie? Oder kennt vll jemand
sogar einen Wert und kann ihn hier mitteilen?



Wenn's aber unbedingt und sofort schnell gehen soll, nimm etwa 20mg/L an und rechne damit. Das ist IMHO ein Wert, der nicht
allzuweit von der Realitàt entfernt sein dürfte.



Da ich nur eine grobe Abschàtzung haben möchte, reicht das erstmal.
Vorausgesetzt die 20 mg/L sind wirklich realistisch.

=> Gesamtmenge CO2 in Ozeanen grob 2,7E+16 kg.




Ich möchte an dieser Stelle abschließend noch kurz erklàren,
warum ich das überhaupt gefragt hatte.

Meine Frage war eigentlich:
Reicht die Masse an CO2, die in den Ozeanen gelöst ist, aus,
um das CO2-Niveau auf toxische bis tödliche Werte von 4% und mehr
ansteigen zu lassen, wenn die Globale Erwàrmung einmal zu viel würde?

Gesamtmenge CO2 in Ozeanen grob 2,7E+16 kg.
Gesamtmenge CO2 in Atmosphàre grob 1,9E+15 kg.

Fazit: Die Masse des in den Ozeanen gelösten an CO2s reicht NICHT aus,
um die Atmosphàre toxisch oder tödlich werden zu lassen.


Gruß,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Pimiskern
11/08/2010 - 07:36 | Warnen spam
Am 08.08.2010 14:26, schrieb Markus Gronotte:
Fazit: Die Masse des in den Ozeanen gelösten an CO2s
reicht NICHT aus, um die Atmosphàre toxisch oder tödlich
werden zu lassen.



Das CO2 soll eine Eiszeit beendet haben.

http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/...184110.stm
http://www.redorbit.com/news/scienc...index.html

Grüße,
Joachim

Ähnliche fragen