Re: Ich bin neu hier - und ich habe eine dumme Frage

07/09/2010 - 00:23 von Erika Ciesla | Report spam
Das ist jetzt dumm! Ich habe übersehen (nicht darauf geachtet), daß ein
FUP gesetzt war. Das àrgert mich, denn ich kann meine eigene Antwort
nicht finden, die ist ja nun in der anderen Gruppe.

Also nochmal.

Jürgen Ilse schlug mir vor, "gnome-volume-control-applet" als
Hintergrund-Prozess zu starten. Auf dem mir vertrauten Betriebssystem
OS/2 würde ich dafür den StartUp-Folder öffnen und dort ein Objekt mit
eben dieser Funktion ablegen, und schon wàre die Beer geschàlt. Aber wie
zum Teufel startet ein absolut unerfahrener Linux-Neuling einen
Hintergrund-Prozeß? :-)

Aber ich hab da einfach mal was probiert. Ich habe diesen Text einfach
mal ganz frech auf der „Kommandozeile“ (die wird hier wohl „Terminal“
genannt) eingegeben, und siehe, der Regler war da. Doch just als ich das
(jetzt sag ich’s gleich richtig) Terminal schloß, war auch der Regler
wieder weg.

Dumm gelaufen!

Aber so schnell lasse ich mich nicht schrecken. Ich habe danach dasselbe
in der Kommandozeile des Gnome-Commanders eingebenen, und der Regler war
wieder da. Und er blieb, als ich den Commander wieder schloß!

Schon besser!

Die Frage war noch, ob der Regler auch dann noch da ist, wenn ich das
System neu anfahre, und an dieser Stelle endete meine Nachricht.


(Pause!)


Zwischenzeitlich habe ich mein System einem Neustart unterzogen, und
heureka, der Regler ist noch immer da, er hat es überlebt.

Ergo: Problem gelöst – Schampus für alle! :-)

Dank an Euch, ihr habt mir sehr gut geholfen!


Glück auf!
Erika Cieśla, Mannheim/de



Ceterum censeo ...

Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Linux sehr wohl eine Zukunft hat.
Ich selbst bin gerade eben erst dabei auf Linux umzusteigen, obgleich
ich mit OS/2 sehr wohl ein gutes Betriebssystem fahre. Die Frage des
Carsten Hildebrand ist mir nur zu dumm um darauf separat einzugehen,
darum muß diese Fußnote hier reichen.

Fàhrst Du Fahrrad? Mußt Du gucken: http://www.erika-ciesla.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
07/09/2010 - 06:57 | Warnen spam
Erika Ciesla schrieb:

Das ist jetzt dumm! Ich habe übersehen (nicht darauf geachtet), daß
ein FUP gesetzt war. Das àrgert mich, denn ich kann meine eigene
Antwort nicht finden, die ist ja nun in der anderen Gruppe.



Du meinst ein FUP-2, FollowUp-To, Ein FUP ist eine Antwort auf ein
Posting. Deine Beitràge und Antworten darauf sind alle hier in dieser
Gruppe. Wenn Du nicht siehst, ist ein Anzeigenfilter gesetzt?

Gnus der Newsreader für Lispkenner
openSUSE 11.3/KDE 4.4.4
http://www.wolfgang-bauer.at

Ähnliche fragen