Re: Office 2003 - Fehlermeldungen

23/09/2009 - 09:21 von Nicholas Adams | Report spam
Moin Gemeinde.

Nachdem ich *alles* was auch nur irgendwie nach MS-Office ausgesehen
hatte, gelöscht habe, und eine Neu-Installation auf einer anderer
FP-Partition vorgenommen habe, tauchen -seltsamerweise- immer noch die
gleichen Fehlermeldungen beim "Klick" auf "Neues Office Dokument", bzw
beim "Öffnen" eines MS-Office-doc, auf:

1. "Der Befehl kann nicht ausgeführt werden, weil noch ein Dialogfeld
geöffnet ist. Klicken sie auf "OK" und schließen Sie dann alle
geöffneten Dialogfelder um fortzufahren."

2. Dahinter die Fehlermeldung:
Laufzeitfehler: "91" : "Objektvariabe oder With-Blockvariable
nicht festgelegt"

Dabei ist irritierend, dass bei der Neuinstallation und trotz
abgeschalteter "Vorlagen" in der Installations-Routine die
seinerzeit als "Dokument-Vorlagen" abgespreicherten, eigenen Vorlagen
(Briefköpfe etc.), im Dialog-Feld: "Neues Office Dokument" wieder
erscheinen!

Aus meinem PC -inclusive aller Festplatten, Partitionen derselben
etc.- eine "Jungfrau" zu machen, wàre sicher eine Lösung dieser
Problemeaber die Zeit



MfG
Nicholas
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
23/09/2009 - 16:52 | Warnen spam
"Nicholas Adams" schrieb

Nachdem ich *alles* was auch nur irgendwie nach MS-Office ausgesehen
hatte, gelöscht habe, und eine Neu-Installation



Ausgangspunkt ist wohl:
http://tinyurl.com/nmv3mq

[nach wie vor gleiche Fehlermeldungen]
Dabei ist irritierend, dass bei der Neuinstallation [...] die
seinerzeit als "Dokument-Vorlagen" abgespreicherten, eigenen Vorlagen
(Briefköpfe etc.), im Dialog-Feld: "Neues Office Dokument" wieder
erscheinen!



Dann wurde eben nicht wirklich "alles" von der ehemaligen Installation
restlos entsorgt. Ein wenig Handarbeit ist schon noch angesagt.

BTW hast du nicht alle Rückfragen beantwortet ...


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com

Ähnliche fragen