Re: [OT] Wecker

29/12/2013 - 19:40 von colonius | Report spam
Le samedi 28 décembre 2013, 23:30:07 Jens Schüßler a écrit :

* colonius@free.fr <colonius@free.fr> wrote:
>
> Wenn ich morgens geweckt werden will, muss ich dann den Rechner die
> ganze Nacht laufen lassen? Ich habe bei beiden Prgrammen keine ander
> Möglichkeit gesehen.

Diese Wecker-Dinger gibt es neuerdings als Standalone-Geràte. Kauf dir
einen solchen, lass dich wecken, dann bist du wach um den Rechner
rechtzeitig einzuschalten.

*SCNR*



Wie meinen?


Ihr seid lustig: ich bin zwar sehr kurzsichtig, aber nicht blind und verwende keine Braille.

Ich benutze gewöhnlich mein Handy als Wecker, hab's aber zu Hause vergessen und bin in Urlaub in Südspanien. Geweckt werden möchte ich nur die letzten Tage, wo ich per Auto nach Hause fahre, um möglichst früh loszufahren und bei Tageslicht, nachts per Braille Auto zu fahren soll nicht so gut für die Gesundheit sein, haha!

Tschüs
Klaus


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/98181099.28...aMail.root@zimbra48-e8.priv.proxad.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Höhne
29/12/2013 - 20:20 | Warnen spam
Hallo Klaus,

Wie meinen?


Ihr seid lustig: ich bin zwar sehr kurzsichtig, aber nicht blind und
verwende keine Braille.



Manchmal geht es mit einem durch. Ich hoffe du nimmt so etwas nicht
böse...

Ich benutze gewöhnlich mein Handy als Wecker, hab's aber zu Hause
vergessen und bin in Urlaub in Südspanien. Geweckt werden möchte ich
nur die letzten Tage, wo ich per Auto nach Hause fahre, um möglichst
früh loszufahren und bei Tageslicht



Dann würde ich das Einschalten über das BIOS regeln und einen Sound per
cronjob abspielen. Ich nutze bei vielen Gelegenheiten "playsound" für
genau diesen Zweck.

Ich habe ein Mini-Skript im meinem Verzeichnis liegen:

/home/michael/batch/alarm.sh

Das besteht aus der Zeile:

playsound /home/michael/sounds/alarm.ogg

Das kann ich als Cronjob starten, oder auch mit at:

at 7:45 -f /home/michael/batch/alarm.sh

Letzteres erinnert mich daran, dass es Zeit wird, das Email-Lesen zu
beenden und mich auf den Weg in die Firma zu machen ;-)

Gruß,
Michael



____
/ / / / /__/ Michael Höhne /
/ / / / / /
________________________________/


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen