Re: Re: Aushängen richtig unter Debian

17/02/2015 - 07:10 von cc-carlchen | Report spam
Hallo Ralph,

vielen Dank für deine Mail. Ich habe Xfce bei Debian Wheezy am laufen. Ist Dolphin und thunar das gleiche? Also Filemanager = Dateimanager?

Das würde bedeuten:

mount -o loop /mein/Usb/Stick /mnt
umount /mnt

Oder einfach ohne -o loop und /mnt ?

Auf meiner Arbeitsflàche z.B. steht dann immer der Usb Stick und wenn ich rechtsklick mache, steht nur "auswerfen".

Grüße,
Carlchen

Gesendet: Montag, 16 Februar 2015 um 22:23:21 Uhr
Von: "rabre hispeed" <rabre@hispeed.ch>
An: debian-user-german@lists.debian.org
Betreff: Re: Aushàngen richtig unter Debian
Hallo Carlchen,

Befehl in der Shell:
umount /media/Name/USB-Stick-Name

Befehl im Dateimanager Dolphin / Jessi 64 Bit ext4 ntfs-3g
rechtsklick und im Pop Up Menu erste Position wàhlen:
Sicher entfernen.

Das sind die zwei Versionen die ich gut kenne.

Gruss Ralph

An: debian-user-german@lists.debian.org
Betreff: Aushàngen richtig unter Debian
Datum: Mon, 16 Feb 2015 22:06:09 +0100

Hallo an alle Debianer,

ich wollte einmal fragen wie man eigentlich einen USB Stick / externe
Festplatte nach "Debians way" einmal grafisch aushàngen/sicher entfernen
kann und dies auch ohne grafischer GUI?

Bei anderen Linuxen gab es immer "sicher entfernen" wenn man auf der
Arbeitsflàche auf das jeweilige Datentràgersymbol mit rechter Maustaste
geklickt hatte.

Grüße,
Carlchen


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/1424121801.13008.75.camel@hispeed.ch


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/trinity-26...4153000364@msvc-mesg-web008
 

Lesen sie die antworten

#1 rabre hispeed
17/02/2015 - 09:50 | Warnen spam
Ciao Carlchen

Nein Dolphin und Thunar Dateimanager sind nicht gleich, im Umfang und
den Möglichkeiten der Konfiguration.

ich habe den XFCE und 3 Dateimanager installiert:

Nautilus
rechtsklick Pop-Up Auswerfen oder Laufwerk sicher entfernen + Auswerf
Pfeil

Dolphin
rechtsklick Pop-Up Safely Remove

Thunar (XFCE default)
rechtsklick Pop-Up Datentràger auswerfen + Auswerf Pfeil

In der XFCE Konsole (Bash):
umount /media/SARDU
beim Mounten in der Shell hast Du keine Fehlermeldung?

Übrigens:
Schau Dir mal diesen Link an:
http://forum.ubuntuusers.de/topic/a...h-beim-sy/


Gruss Ralph

An: rabre hispeed ,

Betreff: Re: Re: Aushàngen richtig unter Debian
Datum: Tue, 17 Feb 2015 07:03:20 +0100

Hallo Ralph,

vielen Dank für deine Mail. Ich habe Xfce bei Debian Wheezy am laufen. Ist Dolphin und thunar das gleiche? Also Filemanager = Dateimanager?

Das würde bedeuten:

mount -o loop /mein/Usb/Stick /mnt
umount /mnt

Oder einfach ohne -o loop und /mnt ?

Auf meiner Arbeitsflàche z.B. steht dann immer der Usb Stick und wenn ich rechtsklick mache, steht nur "auswerfen".

Grüße,
Carlchen

Gesendet: Montag, 16 Februar 2015 um 22:23:21 Uhr
Von: "rabre hispeed"
An:
Betreff: Re: Aushàngen richtig unter Debian
Hallo Carlchen,

Befehl in der Shell:
umount /media/Name/USB-Stick-Name

Befehl im Dateimanager Dolphin / Jessi 64 Bit ext4 ntfs-3g
rechtsklick und im Pop Up Menu erste Position wàhlen:
Sicher entfernen.

Das sind die zwei Versionen die ich gut kenne.

Gruss Ralph

An:
Betreff: Aushàngen richtig unter Debian
Datum: Mon, 16 Feb 2015 22:06:09 +0100

Hallo an alle Debianer,

ich wollte einmal fragen wie man eigentlich einen USB Stick / externe
Festplatte nach "Debians way" einmal grafisch aushàngen/sicher entfernen
kann und dies auch ohne grafischer GUI?

Bei anderen Linuxen gab es immer "sicher entfernen" wenn man auf der
Arbeitsflàche auf das jeweilige Datentràgersymbol mit rechter Maustaste
geklickt hatte.

Grüße,
Carlchen


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/



Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen