Re: Stopfehler zum zweiten! Neuer BlueScreen.

02/10/2007 - 18:05 von Richard Bachmann | Report spam
"Richard Bachmann" <richard.bachmann@telton.de> schrieb im Newsbeitrag
news:...

Hallo Hermann,

Habe im Systemstart alles deaktiviert, bei
Dienste"AlleMocrosoft-Diensteauslenden" einen Hacken gesetzt, alles
andere deaktiert! PC bei Neustart enwandfrei hochgefahren, bisjetzt kein
Bluescgeen!!

Aber wie geht es jetzt weiter?

Richard




"Hermann" <host_net@hotmail.com> schrieb im Newsbeitrag
news:uKOA%23YQBIHA.2268@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...

Richard Bachmann wrote:

Als ich den PC zum erstenmal hochgefahren habe war alles in Odnung!
Beim zweitenmal kam erneut ein BlueScreen,- Text wie gehabt, neu war:
DRIVER_IROL_NOT_LESS_EQUAL, Tech. Info: STOP: 0X000000D1,
(0XAAFFFFFF, 0X00000002, 0X00000001, 0X85B39A58)

Beim wiederhochfahren ein 2 BlueScreen, Text wie gehabt. Neu:
Mtlstrm.sys



Scheint ein Modemtreiber zu sein. (Mtlstrm.sys)

Start/Ausführen, sfc /scannow

Mach's mal so:

Start/Ausführen, msconfig --> Systemstart alles deaktivieren
deaktivieren --> Neustart. Schau ob das Problem noch besteht

http://support.microsoft.com/kb/310560/de

Zone-Alarm wird dadurch deaktiviert. Aktiviere dafür die XP-Firewal.

Teste den RAM.

http://www.memtest.org/

Gruß

Hermann




 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
02/10/2007 - 18:18 | Warnen spam
Richard Bachmann wrote:
Habe im Systemstart alles deaktiviert, bei



XP-Firewall aktivieren, nicht vergessen.

Dienste "AlleMocrosoft-Diensteauslenden" einen Hacken gesetzt, alles
andere deaktiert! PC bei Neustart enwandfrei hochgefahren, bis jetzt
kein Bluescgeen!!

Aber wie geht es jetzt weiter?



Jetzt erstmal abwarten um sicher zu gehen, das irgendein Eintrag das
Problem verursacht. Die Eintràge gehören nicht zu XP also alles Soft-
ware die zusàtzlich installiert wurde.

Wie oft trat das Problem sonst auf?

Welche Eintràge stehen unter den Nicht MS-Diensten?

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen