Reboot bei Installation nach 5 Sek.

12/07/2010 - 22:54 von Georg Hartinger | Report spam
Hallo,

ich komme mehr aus dem Linux-Bereich und bin da eigentlich auch ziemlich
fit. Nun wollte doch mal über den Tellerrand blicken und mir ein
BSD-Derivat anschauen. Entschieden habe ich mich mal vorerst für PC-BSD
in 64 bit.

Beim Versuch das zu Installieren startet dann die DVD kurz bis
"Looking up /boot/loader ... found"
und dann kommt direkt ein Neustart. Habs dann auch noch mit der
USB-Variante (net-install) probiert - mit dem selben Ergebnis.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, oder wie es trotzdem noch
klappen könnte? Nachdem ich im Internet nichts vergleichbares gefunden
habe, hab wohl nur ich so ein Problem.

Schönen Dank,
Georg Hartinger
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Weber-Fahr
19/07/2010 - 18:29 | Warnen spam
On 12.07.2010 22:54, Georg Hartinger wrote:
Hallo,

ich komme mehr aus dem Linux-Bereich und bin da eigentlich auch ziemlich
fit. Nun wollte doch mal über den Tellerrand blicken und mir ein
BSD-Derivat anschauen. Entschieden habe ich mich mal vorerst für PC-BSD
in 64 bit.

Beim Versuch das zu Installieren startet dann die DVD kurz bis
"Looking up /boot/loader ... found"
und dann kommt direkt ein Neustart. Habs dann auch noch mit der
USB-Variante (net-install) probiert - mit dem selben Ergebnis.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, oder wie es trotzdem noch
klappen könnte? Nachdem ich im Internet nichts vergleichbares gefunden
habe, hab wohl nur ich so ein Problem.



Hallo,

ich bin da etwas am Schwimmen, da ich PCBSD selbst nicht nutze, aber
AFAIK ist da FreeBSD unter drer Haube.

Erste Empfehlung wàre natürlich, dieses direkt zu nutzen.

Dein Problem scheint eher auf nicht unterstützte/problematische
Hardware zu deuten.

Was für ein Image bootest D denn da genau, und welche Hardware hast Du?

Gruß

Christoph Weber-Fahr

Ähnliche fragen