Forums Neueste Beiträge
 

Rechenintensive Programme

21/07/2008 - 18:41 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo,

ich finde, dass viele Dinge im System nicht gut gleichzeitig funktionieren:

Wenn z.B. SpamAssassin bzw. ClamAV làuft, um neue EMails zu prüfen, kann ich
praktisch nichts anderes machen, der Rechner ist lahmgelegt. Genauso bei
anderen rechenintensiven Prozessen. Ich verstehe ja, dass einige Dinge dann
langsamer laufen, aber dass z.B. die Maus überhaupt nicht mehr reagiert,
verstehe ich nicht. Ich kann ja schlecht jetzt alle rechenintensiven
Programme mit extra nice-Aufrufen und entsprechenden Parametern versehen,
oder wàre das tatsàchlich die einzige Möglichkeit?

Würde sich ein DualCore- oder einfach schnelleres System anders bzw. besser
verhalten oder ein anderer Kernel?

MG

Asus K8N-E AMD64 3000+ 2 GB
Kernel 2.6.25 openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 Blackbox 0.70.1
 

Lesen sie die antworten

#1 Francis Debord
21/07/2008 - 19:50 | Warnen spam
Am Mon, 21 Jul 2008 18:41:54 +0200 schrieb Matthias Gerds:

ich finde, dass viele Dinge im System nicht gut gleichzeitig
funktionieren:
Wenn z.B. SpamAssassin bzw. ClamAV làuft, um neue EMails zu prüfen, kann
ich praktisch nichts anderes machen, der Rechner ist lahmgelegt. Genauso
bei anderen rechenintensiven Prozessen.



Gibts die Programme auch schon für Windows?

Ähnliche fragen