Rechnen mit Word - Vorlage

13/07/2010 - 07:05 von Oliver | Report spam
Hallo!

Eine Rechnungsvorlage soll automatisch berechnen. Mit berechneten
Formularfeldern ist das so weit kein Problem solange die Tabelle die als
"Gerüst" dient immer die selbe Anzahl an Zeilen, also
Rechnungspositionen hat.

Wie bekomme ich es hin, dass in die Tabelle, in der die Positionen
stehen, automatisch neue Zeilen mit den entsprechenden Formularfeldern
einfügt werden? Ansonsten ist das Ganze so als Vorlage uninteressant
denn man weiß im VOrfeld nicht wie viele Rechnungspositionen man hat.

Danke
Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Ahmed Martens
13/07/2010 - 08:30 | Warnen spam
Am Tue, 13 Jul 2010 07:05:43 +0200 schrieb Oliver:

Hallo!

Eine Rechnungsvorlage soll automatisch berechnen. Mit berechneten
Formularfeldern ist das so weit kein Problem solange die Tabelle die als
"Gerüst" dient immer die selbe Anzahl an Zeilen, also
Rechnungspositionen hat.

Wie bekomme ich es hin, dass in die Tabelle, in der die Positionen
stehen, automatisch neue Zeilen mit den entsprechenden Formularfeldern
einfügt werden? Ansonsten ist das Ganze so als Vorlage uninteressant
denn man weiß im VOrfeld nicht wie viele Rechnungspositionen man hat.

Danke
Oliver



Suchst Du zufàllig: {=SUM(ABOVE)}

Gruß Ahmed
Antworten bitte nur in der Newsgroup.

Ähnliche fragen