Rechner Aufräumen - LVM verschlüsseln

05/01/2011 - 16:27 von Christian Meseberg | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte jetzt alle freie Partitionen zu einem LVM zusammenschmeißen
und habe diese zuvor mit
cryptsetup -d /dev/urandom -c aes-xts-plain create sdxx /dev/sdxx
dd if=/dev/zero of=/dev/mapper/sda bs24k
cryptsetup remove sdxx
überschrieben.

Das neue LVM wird ca. 300 GB haben und soll als Backup-Medium für
'Zwischendurch-Backups' dienen.

Genügt es, die einzelnen Partitionen zu überschreiben, oder muss auch
das LVM noch einmal diese Prozedur durchmachen?

Danke fürs Mitdenken.


Grüße
Christian

Gut, das Audacious gerade von The Fifth Dimension - Aquarius/Let The Sunshine In spielt :music:

Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@opensuse.org
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@opensuse.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Diehl
05/01/2011 - 18:02 | Warnen spam
On 05.01.2011, Christian Meseberg wrote:

Genügt es, die einzelnen Partitionen zu überschreiben



Ja.

Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+

Ähnliche fragen