Forums Neueste Beiträge
 

Rechner-Freeze bei Java-Anwendung

07/01/2009 - 23:05 von Peter Neumeier | Report spam
Hallo allerseits,

ich habe mir eine neue Poker-Software die auf (Sun)-Java basiert
installiert.

nach einigen Minuten friert dann zunàchst mein Rechner komplett ein.
Nach ein paar Sekunden làuft er dann normal weiter, ausser das der
Bildschirm komplett schwarz ist. Sound geht auch ganz normal.

Einmal war der Bildschirm noch sichtbar aber in einer ganz niedriegen
Auflösung und Farbtiefe.

Daurauf konnte ich dann eine Windows Textbox sehen:

"Grafiktreiber reagiert nicht

Der Grafiktreiber nv4_disp wird nicht normal ausgeführt.

Speichern Sie Ihre Daten..."

Das ist mir bei keiner Anwendung oder Spiel jemals vorgekommen. Es
betrifft nur diese eine Java-Anwendung.

Wie kann denn ein Java-Programm mein ganzes System abschiessen? Das muss
doch von XP abgefangen werden!?

Bleibt mir nur einen aktuellen Grafiktreiber zu installieren oder mich
beim Hersteller des Java-Programms zu beschweren?

Oder gibt's da noch andere Möglichkeiten, auf die man normalerweise
nicht kommen würde?

Wer kann helfen?

Viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
07/01/2009 - 23:59 | Warnen spam
Peter Neumeier schrieb:

Bleibt mir nur einen aktuellen Grafiktreiber zu installieren oder mich
beim Hersteller des Java-Programms zu beschweren?



Beides wàre schon mal ein Anfang. Mit XP hat das IMO nix zu tun.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen