Rechner geht bei geringer Belastung der Grafikkarte aus

11/07/2011 - 21:23 von Michael Broede | Report spam
Hallo NG,

im normalen Windows-Betrieb funktioniert alles prima. Wenn jedoch ein
bisschen Last auf die Grafikkarte kommt, z.B. beim Spielen irgendeines
einfachen Spiels (Browser-Flash-Spiele wie Frohe Ernte o.à.), geht nach
einer Weile der Rechner aus. Meine Vermutung: Grafikarte ATI Radeon HD
3870 kaputt. Neue Karte eingebaut, Nvidia GeForce GTX 460 – das gleiche
Problem. Rechner geht beim Zocken (und nur da) aus. Probehalber habe ich
auch mal die Karten in verschiedene PCI-Express-Steckplàtze gesteckt.
Half auch nix. Was kann ich jetzt machen? Hat jemand eine Idee? Besten
Dank schon mal.

Viele Grüße

Michael


Windows 7 Ultimate / 4GB RAM / Motherboard: ASRock ALiveN570SLI-eSATA2
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
11/07/2011 - 21:25 | Warnen spam
Michael Broede schrieb:

Hallo NG,

im normalen Windows-Betrieb funktioniert alles prima. Wenn jedoch ein
bisschen Last auf die Grafikkarte kommt, z.B. beim Spielen irgendeines
einfachen Spiels (Browser-Flash-Spiele wie Frohe Ernte o.à.), geht nach
einer Weile der Rechner aus.



definiere, was bei dir ausgehen heisst!

Ähnliche fragen