Rechner schaltet sich ab

21/02/2010 - 22:21 von Andreas Schultschik | Report spam
Hallo Leute,

Ich habe seit ein paar Wochen ein interessantes Problem.
Jeden Freitag, wenn sich der automatisch eingeplante Job für den
Virenscanner aktiviert,
schaltet sich der Rechner nach ca. 1 Std komplett ab.
Und plötzlich ist alles finster!

Wird dieser Job abgebrochen, so gibt es danach keine Probleme!

Eine Termische Überlastung kann ich eigentlich ausschließen, da lediglich
maximal 25% der CPU Leistung verbraten werden.

Wie kann ich einstellen, dass ein Programm ein Shut-Down initieren kann?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
22/02/2010 - 04:56 | Warnen spam
"Andreas Schultschik" schrieb:

Ich habe seit ein paar Wochen ein interessantes Problem.
Jeden Freitag, wenn sich der automatisch eingeplante Job für den
Virenscanner aktiviert,
schaltet sich der Rechner nach ca. 1 Std komplett ab.



Welcher Virenscanner ist es denn?
Welche Eintràge gibt es mglw in der Ereignisanzeige?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen