Forums Neueste Beiträge
 

Rechner schaltet sich nach Kernelupdate nicht mehr ab

10/11/2007 - 16:43 von Holger Doerschel | Report spam
Hallo,

habe Kernel 2.6.22.12-0.1-default eingespielt. Nun fàllt auf, dass sich der
PC beim Shutdown nicht mehr ausschaltet. Installiert ist OpenSUSE 10.3.


Gruß
Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
10/11/2007 - 17:05 | Warnen spam
Holger Doerschel wrote:

Hallo,

habe Kernel 2.6.22.12-0.1-default eingespielt. Nun fàllt auf, dass sich
der PC beim Shutdown nicht mehr ausschaltet. Installiert ist OpenSUSE
10.3.



Hier das gleiche, zusàtzlich arbeitet mein Promise IDE-Controller erst nach
kompletten Ausschalten des Rechners, Reset langt nicht

so'n Driss
Lesen wir mal die Bugreports ;-)

cu
bernd


OS: openSUSE 10.3 (X86-64)
KDE: 3.5.8 "release 21.2"
System: ASUS M2N with AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5600+

Ähnliche fragen